Direkt zum Inhalt
CSD Hymnen, die selbst Heten queer dancen lassen
Rubrik

Die Hotten Drei CSD Hymnen, die selbst Heten queer dancen lassen

km - 13.06.2020 - 10:00 Uhr

I love it:
Das schwedische Duo Icona Pop und Charli XCX kreieren einen knackigen Song mit einem Beat, der zum Tanzen verführt. Der Refrain beinhaltet zwei wesentliche Botschaften: „I don’t Care“ und „I love it“. Schön und kurz ist dieses Lied der Quickie in dieser Liste und lädt jeden Besucher ein, gemeinsam mitzugröhlen.  

© instagram.com/iconapop

Raining Men
Mit diesem Song skizzieren die Weather Girls eine absolute Traumvorstellung: Ein Regenschauer aus attraktiven Männern. Und wenn jemand etwas vom Wetter verstehen sollte, dann doch die Weather Girls. Bei all den Klimawandel-Debatten hat man leider noch nichts über dieses „Wetterphänomen“ gehört. Mit ihrem One-Hit-Wonder dürfen sie auf keinem CSD fehlen, denn er verspricht eine ausgelassene Stimmung.

© Wolf Ulrich/ www.theweathergirls.com

Born this Way
Lady Gaga ist eine LGBTI*-Ikone und zaubert mit „Born this Way“ ein selbstbewusstes Lächeln auf die Gesichter der CSD-Besucher. Wir sind so geboren und das ist gut so und jeder der etwas anderes sagt scheint sich bei der Vergabe von Menschlichkeit noch eine ordentliche Portion Idiotie auf den Teller der gefüllt zu haben. 

© instagram.com/ladygaga

Auch Interessant

Hotten3

Sommer Sonne Eselsohren

Egal ob man bei Sonnenschein am Strand entspannt oder bei Gewitterstürmen drinne hockt und sich nach Sommer sehnt - diese Bücher sind ideal dafür.
Hommage durch Ralf König

Lucky Luke trifft auf Knollennasen

Anlässlich des 75. Jubiläums von Lucky Luke wird der mittlerweile fünfte Hommage-Band veröffentlicht - dieses Mal aus der Feder von Ralf König.
Landhaus-Leben

Neues Gameplaypack der Sims4-Reihe

Sehr viele Spieler der Sims™4-Reihe warten schon sehnsüchtig auf die Möglichkeit, einen Bauernhof zu bauen. In Ansätzen wird dieses nun möglich.
„Queer - damals und heute“

Talk mit Bettina Böttinger

Praunheims Film vor 50 Jahren war prägend für die Schwulenbewegung. Zum Jubiläum bringt der WDR den Programmschwerpunkt "Queer - damals und heute".
Mini-Serie

It's A Sin

Mit "It's A Sin" ist diese packende und sehr sehenswerte Mini-Serie nun auch in Deutschland auf Starzplay (Prime Video) zu sehen.