Direkt zum Inhalt
Politikserien zum Einstimmen auf die Wahl
Rubrik

Hotten3 Politikserien zum Einstimmen auf die Wahl

km - 10.09.2021 - 20:00 Uhr

Designated Survivor
Eine US-amerikanische Dramaserie aus dem Hause ABC. Kiefer Sutherland spielt den Politiker Tom Kirkman, der nach einem verheerenden Attentat zum nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ernannt wird. ABC hatte die Serie abgesetzt und Netflix führte sie fort. Allerdings mit dem schwulen Showrunner und Produzenten Neal Baer. Er hat unter anderem eine Trans*-Person mit eingeführt und einen schwarzen schwulen Charakter, der nicht nur für die Quote homosexuell ist, sondern auch zur Geschichte beiträgt.

The Crown
In der Serie geht es um das Leben von Elisabeth II. seit ihrer Hochzeit mit Prinz Philip, damals noch Prinz von Griechenland und Dänemark. Pro Staffel wird circa ein Jahrzehnt abgebildet.
Mit queeren Szenen um Lord Snowdon, Ehemann von Prinzessin Margaret, frischte die Serie Gerüchte aus dem wahren Leben auf. Die 5. Staffel soll 2022 auf Netflix erscheinen.

The L Word Generation Q
Frauen verschiedener Sexualitäten und geschlechtlicher Identitäten stellen sich persönlichen und beruflichen Herausforderungen in der Stadt der Engel. Zugegeben, diese Serie ist nicht wirklich eine Politikserie, außer dass eine der Hauptcharaktere versucht Bürgermeisterin zu werden. Wer Wahlkampf und Politikthriller a la House of Cards erwartet, ist hier falsch. Wem das Original vor zehn Jahren mit den gleichen Schauspielerinnen gefallen hat, wird damit jedoch definitiv seinen Spaß haben. 

Auch Interessant

Neuauflage der Serie

"Queer As Folk" ist wieder da

Nach dem britischen Original aus dem Jahr 1999 und dem US-amerikanischen Remake (2000) gibt es nun eine weitere Neuauflage von "Queer As Folk".
Lizzo ist zurück

Neues Album namens "Special"

Lizzo ist gerade mit ihrem neuen Album "Special" zurück im Musikbusiness. 12 neue Tracks gibt es damit auf die Ohren.
Neil Patrick Harris

Beziehungsende in "Uncoupled"

Michael Lawson (Neil Patrick Harris) wird nach 17 Jahren von seinem Partner verlassen. Was macht er nun als Schwuler über 40 mitten in New York?
Buddhismus

Der Mönch in High Heels

Kodo Nishimura ist nicht nur ein buddhistischer Mönch, sondern zugleich ein international bekannter Make-up-Artist und LGBTI*-Aktivist.
Die Sims 4

Die Sims werden noch diverser

Mit dem neuen Erweiterungspack "Highschool-Jahre" für die beliebte Reihe "Die Sims 4" wird deren Welt noch diverser, als sie es ohnehin schon war.
Autor Asjadi mit neuem Roman

Tric Trac

Iran, 2005. Zwei junge Männer werden in der heiligen Stadt Maschhad gehängt. Der Autor lässt sie wiederauferstehen. So einfach kann Literatur sein.
Not Knowing

Türke, Sportler & schwul

Wenn testosterongeladenenes Teenagergetue innerhalb einer Sportmannschaft in der Türkei im Bezug auf das Schwulsein zunehmend zu einem Problem wird.
Neuer Podcast aus Österreich

Warme Brüder

Hinter dem nigelnagelneuen Podcast „Warme Brüder“ stecken die beiden Österreicher Gregor Schmidinger und Gerald VDH (aka Gerald van der Hint)