fbpx Intrigen & Dramen - Homosexualität am Hof Direkt zum Inhalt
Norman Domeier // © Campus Verlag
Rubrik

Intrigen & Dramen Homosexualität am Hof

id - 03.08.2020 - 14:30 Uhr

Königshäuser bargen schon immer eine eigene Faszination. Intrigen, Dramen und geheime Liebschaften waren oft Thema wissenschaftlicher Abhandlungen. Doch wie steht es generell mit der Sexualität an den Höfen dieser Welt? Neben den Mätressen gab es definitiv noch viel mehr, angefangen beim homosexuellen Höfling bis hin zum schwulen Monarchen selbst. Dieses Buch von Norman Domeier und Christian Mühling bietet erstmals Überblick und Einblick in das Verhältnis von Hof, höfischer Kultur und Homosexualität vom Mittelalter bis heute.

Homosexualität am Hof (Buchcover)  // © Campus Verlag

Auch Interessant

The Boys in the Band

Eine Party gerät aus dem Ruder

Ryan Murphy bringt seinen nächsten Streich bei Netflix an dern Start. Dieses Mal den Film "The Boys in the Band", basierend auf den Broadway-Stück.
new queer photography

Mehr als ein Bildband

„new queer photography“ ist weitaus mehr als nur ein Bildband mit Fotos. Er erzählt etwas über den breitgesteuten Output queerer Künstler*innen.
Die Hotten Drei

Queere Quarantäne-Videospiele

Die Gaming-Szene hat lange an ihrem Sexismus gearbeitet und inzwischen einigermaßen in den Griff bekommen. Wie sieht es mit LGBTI*-Repräsentation aus?
„Hoffnung ist alles“

„Away“ und die Zeit der Pandemie

Die Netflix-Serie „Away“ über eine Raum-Mission wird beherrscht von Isolation, Paranoia und Hoffnung – Gefühle, die uns heute besonders nah sind.
Anagnorisis

Asaf Avidan mit neuem Album

Der Ausnahmekünstler mit der ungewöhnlichen Stimme bringt mit „Anagnorisis“ sein neues Album heraus. Zehn Tracks mit mit viel Tiefgang.
Freaks

Du bist eine von uns

Nach dem internationalen Erfolg der deutschen Serie "Dark" wagt man sich nun an Superhelden. Hauptfigur ist dabei eine Mutter mit ziemlicher Kraft.
Hartes Klosterleben

Narziss und Goldmund

Aufwendige Romanverfilmung zu der Geschichte um Narziss und Goldmund, welche sich als Jungen in einem Kloster kennenlernen.
Ralf König

Roy & Al machen Männchen

16 Jahre hat es gedauert, bis die beiden Hunde Roy und Al aus der Feder von Zeichner Ralf König das Licht der Buchläden erblickten.