Direkt zum Inhalt
Disco-Kylie... // © Denys Dionysios
Rubrik

Kylie Minogue Kylie pimpt ihr Album „Disco“ auf

id - 01.12.2021 - 17:00 Uhr

Ende 2020 hatte Kylie Minogue ihr Album „Disco“ veröffentlicht. Nun schiebt sie mit „Disco: The Guest List Edition“ eine erweiterte Version dieses Albums hinterher. Neben den Original-Tracks befinden sich darauf Songs, die sie mit GastkünstlerInnen aufgenommen hat. Der erste Vorbote war dabei „A Second to Midnight“ gemeinsam mit Years & Years, gefolgt von „Kiss Of Life“ mit Jessie Ware. Zu den weiteren Kollaborationen gehören die Tracks „Can’t Stop Writing Songs About You“ mit Discolegende Gloria Gaynor und „Real Groove“ gemeinsam mit Dua Lipa. Hinzu kommen Remixe von Basement Jaxx und Purple Disco Machine. Erhältlich ist „Disco: The Guest List Edition“ dabei in verschiedenen Formaten, darunter neben einem CD- und Vinylformat eine Deluxe Limited Edition, bestehend aus einem Set aus drei CDs und jeweils einer DVD sowie Blu-ray. Darauf zu finden sind u.a. der Infinite Disco-Auftritt mit den beliebten Hits „In Your Eyes“, „Light Years“, „Slow“ in einem Mash Up mit Donna Summers kultigem „Love To Love You Baby“ und „Say Something“, welchen Kylie gemeinsam mit dem House Gospel Choir aufgenommen hat

Disco: The Guest List Edition // © BMG Rights Management (Europe) GmbH

Auch Interessant

Neuauflage der Serie

"Queer As Folk" ist wieder da

Nach dem britischen Original aus dem Jahr 1999 und dem US-amerikanischen Remake (2000) gibt es nun eine weitere Neuauflage von "Queer As Folk".
Lizzo ist zurück

Neues Album namens "Special"

Lizzo ist gerade mit ihrem neuen Album "Special" zurück im Musikbusiness. 12 neue Tracks gibt es damit auf die Ohren.
Neil Patrick Harris

Beziehungsende in "Uncoupled"

Michael Lawson (Neil Patrick Harris) wird nach 17 Jahren von seinem Partner verlassen. Was macht er nun als Schwuler über 40 mitten in New York?
Buddhismus

Der Mönch in High Heels

Kodo Nishimura ist nicht nur ein buddhistischer Mönch, sondern zugleich ein international bekannter Make-up-Artist und LGBTI*-Aktivist.
Die Sims 4

Die Sims werden noch diverser

Mit dem neuen Erweiterungspack "Highschool-Jahre" für die beliebte Reihe "Die Sims 4" wird deren Welt noch diverser, als sie es ohnehin schon war.
Autor Asjadi mit neuem Roman

Tric Trac

Iran, 2005. Zwei junge Männer werden in der heiligen Stadt Maschhad gehängt. Der Autor lässt sie wiederauferstehen. So einfach kann Literatur sein.
Not Knowing

Türke, Sportler & schwul

Wenn testosterongeladenenes Teenagergetue innerhalb einer Sportmannschaft in der Türkei im Bezug auf das Schwulsein zunehmend zu einem Problem wird.
Neuer Podcast aus Österreich

Warme Brüder

Hinter dem nigelnagelneuen Podcast „Warme Brüder“ stecken die beiden Österreicher Gregor Schmidinger und Gerald VDH (aka Gerald van der Hint)