Direkt zum Inhalt
Szenenbild "Bonding" // © Neflix
Rubrik

Netflix-Serie Bonding – S/M für Anfänger

id - 01.02.2021 - 09:00 Uhr

Die Geschäfte laufen schlecht für die beiden Freunde Tiff (Zoe Levin) und Pete (Brendan Scannell). Von ihrem einst florierenden Domina-Business nichts mehr übrig: Sie sind pleite, werden in der BDSM-Szene überall skeptisch beäugt und die Kundschaft hat sich auch längst verabschiedet. Ihr Ruf, der ihnen einst klingelnde Kassen bescherte, ist längst ruiniert. Und die Pechsträhne reißt nicht ab, denn die beiden müssen sich nebenbei auch noch mit übler Nachrede auf den Social-Media-Kanälen auseinandersetzen. Das sind ganz schlechte Zeichen für einen Neustart und so ist es nicht verwunderlich, dass Pete beginnt, sich nach etwas Neuem umzusehen. Er will nun lieber die Leute zum Lachen bringen und in die Comedy-Branche wechseln. Tiff ist von diesem Plan allerdings so gar nicht begeistert und setzt alles daran, Pete wieder für sich als Partner zurückzugewinnen. 2019 zählte die witzige Serie „Bonding“ mit zu den Überraschungshits auf Netflix. Nun erscheint am 27. Januar die 2. Staffel dieser herrlich skurrilen Mischung aus Humor und S/M.

 

 

Auch Interessant

Queerer Künstler

JSJ mit neuem Song „Closer“

Hinter dem Kürzel JSJ verbirgt sich der queere kanadische Künstler Joshua Sade James. Nach diversen Coverversionen gibt es nun seinen Song "Closer".
Tribes of Europa

Neue deutsche Serie auf Netflix

Nach "Dark" will Netflix nun mit einer weiteren in Deutschland produzierten Serie internationale Erfolge feiern: "Tribes of Europa"
Queer4mat

Antworten rund um HIV und AIDS

In der aktuellen Folge Queer4mat auf YouTube spricht Denis aus Leipzig darüber, wie sein Leben mit HIV-positiv aussieht und wie man damit leben kann.
Die Hotten3

Netflix and Chill am Valentinstag

Der Valentinstag steht an und da wir nicht großartig Ausgehen können, müssen wir den Tag mit unserem Lieblingsmensch wohl auf der Couch verbringen.
Homeentertainment

"Kiss me Kosher" - Kulturen-Clash

Mit "Wenn Kulturen aufeinandertreffen" könnte man "Kiss me Kosher" umschreiben, in dem das lesbische Pärchen Maria & Sira auf ihre Familien trifft.
John Williams

Live in Vienna-Konzert

Ohne die Filmmusik von John Williams wären Filme wie "Jurassic Park", "E.T.", "Der weiße Hai", "Star Wars" oder "Schindlers Liste" nicht vorstellbar.