Direkt zum Inhalt
12 Monate voller Inspiration

Young & Successful 12 Monate voller Inspiration

km - 29.05.2020 - 10:00 Uhr

„Der rote Teppich ist ihm inzwischen vertraut, das Treffen mit Stars keine Seltenheit und die Einladungen zu Fashion Events wirken wie das tägliche Brot.“ Mit diesem Satz über den jungen Designer Maximilian Seitz fing vor einem Jahr alles an. Die Reise durch unsere bunte, erfolgreiche und in diesem Fall auch junge Community.

Mit ‚Young & Successful‘ wollten wir beweisen, dass trotz Diskriminierung und trotz der heterogenen Welt, in der wir leben euch nichts aufhalten kann. Das ihr als Teil einer wunderbaren Community alles erreichen könnt. Und da die queere Szene doppelt so hart kämpfen muss und es doppelt so schwer hat in den Mainstream-Mittelpunkt zukommen – kann man wohl sagen, dass ihr auch doppelt so erfolgreich seid.

SCHWULISSIMO interviewte Designer, Schauspieler, Musiker, Autoren, YouTuber, Influencer, Make-up Artists, eine TV-Persönlichkeit und mehr. Wir wollen nach einem Jahr und 12 talentierten, jungen, erfolgreichen Menschen die Essenz einfangen und eine Bilanz ziehen.

Wie bereits erwähnt machte der modische Visionär aus Schweinfurt den Anfang. Er gründete sein eigenes Unternehmen und ist auf Fashionevents ein begehrter Gast. Er sagte zu uns: „Ich möchte mit meinen Kollektionen und meiner Art anderen Leuten Mut machen, dass sie sich für andere nicht verstellen, sich trauen aus der Norm zu fallen und sich nicht verkleiden, sondern bekleiden - wie jeder es für sich selbst richtig hält und wohl fühlt.“ Ein Statement welches wunderbar auf die LGBTI*-Community übertragen lässt.

Zwei Monate später hatten wir den Musiker, Autoren und YouTuber Nico Abrell im Fokus. Mit seinem starken Statement: „Für mich bedeutet Homosexualität Freiheit“. Als er sich bewusst gemacht hat, dass er schwul ist, fiel all die Last von ihm. All die Ketten, die ihn an eine Person und ein Leben gebunden haben, das er gar nicht war. Er hat ein Buch geschrieben mit dem Titel „Ich bin ich – und jetzt?“. Darin setzt er sich mit Mobbing und seinem Outing auseinander. Wichtige Themen für seine junge Community, die vielleicht auch mit Mobbing zu kämpfen haben und nicht wissen ob und wie sie sich outen. Dieses Buch und der dazugehörige Erfolg zeigen diesen jungen Menschen, dass sie nicht alleine sind. Keiner ist allein in einer Gemeinschaft!

Leider ist nicht immer alles schön und auch darauf wollten wir aufmerksam machen. Der Make-up Artist Christian Torez klagte beispielsweise „In der schwulen Szene, in der man sich besonderen Zusammenhalt wünscht, muss man sich leider oft mit Schubladendenken auseinandersetzen. Und auch Aaron – bekannt aus der ersten schwulen Datingshow Deutschlands „Prince Charming“ – wurde mit Negativität aus der Szene konfrontiert: „Viele fanden, dass die Männer bei Prince Charming zu „tuntig“ (ich hasse dieses Wort) oder zu feminin waren. Das ist doch schrecklich: fortwährend müssen wir mit einem Hetero-Ideal kämpfen, möglichst männlich und kernig auftreten zu müssen. Homo zu sein soll also ok sein, solang man dabei dann im Verhalten möglichst un-homo ist — verrückt! Klischees kommen aber doch nicht von ungefähr und viele schwule Männer sind halt etwas weicher (oder wie die Gesellschaft sagen würde: vom Verhalten ‚femininer‘) als heterosexuelle Männer. Aber das ist doch gar nicht schlimm und völlig ok: damit tun sie doch keinem was und ich weiß nicht, wieso das immer noch — gerade von der LGBTI*-Szene selber — so krass verteufelt wird. Steht doch endlich einfach mal komplett zu euch, und zwar ohne Vorbehalte!“

Achtet also alle ein bisschen mehr auf einander, denn ihr seid alle wertvolle Menschen oder um es mit unserem letzten ‚Young & Successful‘ Kandidaten Daniel Ludi zu sagen: „Niemand kann das, was ihr könnt. Individualität ist das, was unsere Gesellschaft braucht, was sie am Leben erhält. Geht da raus und zeigt EUCH damit WIR euch sehen können!“

Wir von SCHWULISSIMO wünschen Euch allen, egal welchen Alters oder Erfolgsgrades, alles Gute für die Zukunft. Arbeitet weiter an Projekten und zeigt, sowie beweist Euch. Egal was ihr unter Erfolg versteht, ob es Geld, Macht, ein neues Auto, Follower, Projekte, Glück, Akzeptanz, Selbstbewusstsein, Stolz, Familie, Freundschaft, Liebe oder etwas völlig anderes ist – glaubt an Euch und euren Erfolg! Ihr schafft das und SCHWULISSIMO drückt Euch alle zur Verfügung stehenden Daumen!

Auch Interessant

Chadwick Boseman verstorben

Er spielte Black Panther

Der US-Schauspieler Chadwick Boseman ist unerwartet im Alter von nur 43 verstorben. Seine bekannteste Rolle war sicherlich die des "Black Panther".
Nie mehr Siegfried & Roy

Magier Roy Horn verstorben

Die Showwelt trauert um den Magier Roy Horn, welcher Teil des Duos "Siegfried & Roy" war. Er ist an den Folgen einer Covid19-Infektion verstorben.
Wir Gedenken an Covid-19 Opfer

In Memoriam

Leider hat die LGBTI*-Community ebenfalls einige Verstorbene zu beklagen, welche direkt oder indirekt vom COVID-19 Virus betroffen waren.
Young & Successful

Aaron Koenigs

Der fröhliche, immer gelbgekleidete Sonnenschein Aaron Koenigs war unter den letzten drei Kandidaten bei Prince Charming, ist unser Young&Successful.
Young & Successful

YouTuberin: Annikazion

Die zynische YouTuberin Annikazion ist Young&Successful im Januar und spricht mit SCHWULISSIMO über ihren Werdegang, die YouTube-Szene und LGBTI*.
Andrew Ridgeley

Sein Leben und sein neues Buch

Während George Michael nach seinem Tod noch mehr Beachtung bekam, schien Andrew Ridgeley vergessen, doch nun veröffentlicht er seine Autobiografie.
Young & Successful

Fabian Freistühler

Der junge Schauspieler Fabian Freistühler ist Teil des Projekts "Kuntergrau". SCHWULISSIMO hat sich mal etwas genauer mit dem 23-jährigen beschäftigt.
Richard E. Grant

Hollywood im historischen Umbruch

Der Star Wars-Star Richard E. Grant will, dass mehr LGBT-Schauspieler entsprechende Rollen spielen. Er ist der Meinung Hollywood sei im Umbruch.
Celine Dion

Ihr neues Album „Courage“

Nach sechs Jahren Pause veröffentlicht Céline Dion mit „Courage“ ihr zwölftes Album: Der Titel ist angesichts der Schicksalsschläge treffend gewählt.