Direkt zum Inhalt
Petition gegen inklusiven Werbespot
Rubrik

Cadbury Creme Egg 25.000 Menschen unterzeichnen Petition gegen inklusiven Werbespot

km - 19.02.2021 - 12:00 Uhr

Cadbury hatte vor Kurzem eine Werbung für ihr Creme-Ei veröffentlicht, welche zwei sich küssende Männer zeigt (SCHWULISSIMO berichtete). Viele lobten den inklusiven Werbespot, doch ein paar Christen fühlten sich wohl beleidigt und starteten eine Petition auf der Website CitizenGO, um diese Werbung zu verbieten. Das Ziel sind 50.000 Unterschriften und die Hälfte wurde bereits erreicht.

„Durch die Wahl, ein gleichgeschlechtliches Paar zu zeigen, hofft Cadbury's eindeutig, eine Kontroverse auszulösen und der Kritik zu entgehen, indem sie behaupten, dass jegliche Einwände in "Homophobie" verwurzelt sein müssen, aber auch Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft haben ihre Abneigung gegen diese Kampagne ausgedrückt.“, heißt es in der Petition. „Wäre das betreffende Paar heterosexuell, würde die Werbung angesichts der sexuell expliziten und grafischen Natur des Kusses wahrscheinlich verboten werden. Cadbury's ist sich der religiösen Bedeutung von Ostern durchaus bewusst. Deshalb versuchen sie, die Mitglieder der christlichen Gemeinschaft während des wichtigsten Festes in ihrem Kalender grundlos zu verletzen.“

Auch Interessant

LGBTI* Webserie nominiert

Grimme-Preis mehr grau als kunterbunt?

Die Webserie KUNTERGRAU gewann letztes Jahr den Engagementpreis NRW und ist nun für den Grimme-Preis nominiert - in der Kategorie "Kinder & Jugend".
3 polnische Aktivistinnen verhaftet

Verletzung religiöser Gefühle in Polen

3 Frauen protestieren in Polen gegen den Ausschluss der LGBT-Menschen aus der Gesellschaft. Sie werden wegen Verletzung religiöser Gefühle verhaftet.
Das Grundgesetz für alle!

Keine Diskriminierung der Queer-Szene

Das Grundgesetz für alle - Promis fordern die Streichung des Rassebegriffs und den Schutz der queeren Community vor Diskriminierung.