Direkt zum Inhalt
Papst Franziskus traf sich mit katholischen LGBTI*-Gläubigen
Rubrik

Für eine inklusive Kirche Papst Franziskus traf sich mit katholischen LGBTI*-Gläubigen

co - 26.09.2022 - 12:00 Uhr

Am Mittwoch traf sich Papst Franziskus laut L’Avvenire mit der italienischen Gruppe La Tenda di Gionata (Jonathans Zelt), die aus LGBTI*-Katholikinnen und -Katholiken besteht. Die Organisation plant, eine gastfreundliche Kirche zu erreichten, die LGBTI*-Personen willkommen heißt. Um diese Pläne ging es auch bei der Konferenz.

Über Jonathans Zelt

Die Gruppe existiert seit 2018. Sie arbeitet mit verschiedenen religiösen Organisationen zusammen, um „Heiligtümer des Willkommens und der Unterstützung für LGBTI*-Personen und alle von Diskriminierung betroffenen Personen“ anzubieten. Mitglieder der Organisation überreichten dem Papst Briefe, die ihnen von den Eltern von LGBTI*-Kindern zugesendet worden waren. Besagte Kinder hatten „in der christlichen Gemeinschaft Isolation und Misstrauen“ erfahren. Der Papst unterstützte die Bemühungen für eine Kirche, „die niemanden ausschließt“ anscheinend: Er wies die Gruppe an, mit dem Bau der Kirche fortzufahren.

Der Papst und die LGBTI*-Community

Im Januar beschwor Papst Franziskus Eltern dazu, ihre Kinder „nie zu verdammen“ (SCHWULISSIMO berichtete). 2013 sagte er: „Wenn eine Person homosexuell ist und Gott sucht und guten Willen zeigt, wer bin ich, über sie zu urteilen?“ Doch Hoffnung auf eine kirchliche Ehe gibt es nicht. Laut PinkNews erklärte Franziskus zuletzt letztes Jahr: „Die Ehe ist ein Sakrament. Die Kirche hat nicht die Macht, Sakramente zu ändern. Es ist so, wie unser Herr es festgelegt hat.“

Auch Interessant

Affenpocken am Ende?

Erste Woche ohne neue Fälle

Affenpocken am Ende? Zuletzt gab es binnen einer Woche keine neuen Fälle, laut WHO ist es trotzdem viel zu früh für eine generelle Entwarnung...
Leben mit HIV

Wie lebt es sich 2022 mit dem Virus?

Wie lebt es sich heute als junger queerer Mann mit HIV? Im Interview erzählt uns Oliver, welche Probleme Menschen mit HIV auch heute noch haben...