Direkt zum Inhalt
Auf ins Wasser... // © AleksandarGeorgiev
Rubrik

München Queerer sportlicher Juli

id - 04.05.2022 - 13:00 Uhr

Im Juli findet in München das mittlerweile 10. SommerSportFestival statt. Dahinter verbirgt sich ein queeres Sportturnier u.a. mit Wettkämpfen im Fußball und Volleyball, beim Schwimmen oder im Tischtennis. Zudem gibt es mehrere sportliche Workshops. So kann man beispielsweise beim Tanzen oder beim Yoga mitmachen. Als Ergänzung zum Festival gibt es am Samstagabend die große Sportlerparty im Feierwerk und zum Abschluss den Abschluss-Brunch am Sonntag. Eine Registrierung für die einzelnen Sportarten ist ab sofort unter www.tinyurl.com/SommerSportFestival2022 möglich. Selbstverständlich sind auch zahlreiche Fans zum Anfeuern herzlich willkommen. Und für alle sportlichen Menschen gilt hier natürlich auch ein wenig das olympische Motto: „Dabei sein ist alles“.

01. bis 03. Juli 2022
Mehr Infos: www.teammuenchen.de

Auch Interessant

Grausamer Mord in Münchner Klinik

Opfer erschlagen und verbrannt

Eine 40-jährige Patientin des Isar-Amper-Klinikums im Raum München wurde am vergangenen Dienstag in ihrem Zimmer ermordet.
Nürnberg

LGBTI*-Bowling

Der schwul-/lesbische Sportverein Rosa Panther e.V. lädt im Mai erneut zu einem lustigen Bowlingabend für die queere Szene ein.
München

Neue Gruppe bei Regenbogenfamilien

Regenbogenfamilien München, eine Fach- und Beratungsstelle sowie ein Treffpunkt für Regenbogenfamilien, bietet ab März eine neue Gruppe an.