Direkt zum Inhalt
Szenenbild "Futur Drei" // © Promo Berlinale
Rubrik

Regensburg 9. Queer-Streifen Filmfestival

id - 01.10.2020 - 12:00 Uhr

Trotz Pandemie können auch in diesem Jahr – unter der Einhaltung von Hygienemaßnahmen – die Freunde des queeren Films in Regensburg auf ihre Kosten kommen. Eine Woche lang gibt es queere Lang- und Kurzfilme, Dokumentationen und mehr. Darunter beispielsweise der Dokumentarfilm „Uferfrauen“ über das Leben von lesbischen Frauen in der DDR. Dazu der Film „Futur Drei“, welcher mit zwei Teddy-Awards ausgezeichnet wurde und das Leben queerer Migranten beleuchtet. Last but not least: Der Film „Las Mil Y Una“ indem die Regisseurin Clarisa Navas fast dokumentarisch vom Erwachsenwerden zwischen Sozialwohnungen und queerer Szene in Argentinien erzählt. Tickets müssen vorab auf www.kinos-im-andreasstadel.de reserviert werden.

22. bis 28. Oktober – Kinos im Andreasstadl
Programm und Zeiten: www.queer-streifen.de

Auch Interessant

Münchener Löwen Club e.V.

Zukunft des GaySunday?

Wie geht es weiter mit dem beliebten "GaySunday"? Nach dem Ausfall des Oktoberfestes in diesem Jahr und dem Rückzug der Wirtsfamilie Heide eine Frage.
Kunstbehandlung

Jahresausstellung "Bayerisch"

Typisch "Bayerisch"? Da fallem einem Oktoberfest, Dirndl & Lederhosen ein. In dieser Ausstellung geht es vor allem um sexy Männer in Letztgenanntem...
Wirtshaus im Schlachthof

Daphne de Luxe mit neuem Programm

In ihrem neuen Programm „Kopf hoch, Brust raus!“ widmet sich Daphne de Luxe erneut mit gewohnter Heiterkeit und Selbstironie den Tücken des Alltags.
Sub-Zentrum

Strong veröffentlicht erstes Video

Das Anti-Gewalt Projekt namens „Strong - LGBTI* Fachstelle gegen Diskriminierung und Gewalt“ hat ein erstes Video gegen Homophobie veröffentlicht.
LeTRa-Zentrum

LeTs Meet Again - Outdoor

Im September heißt es im Prgramm des LeTRa-Zentrums gleich zweimal „LeTs Meet Again - LeTsBar Goes Outdoors“.
GOP Varieté-Theater München

Sombra erobert die Stadt

Die neue Show "Sombra" erobert die bayrische Landeshauptstadt zwischen Licht & Schatten und mit atemberaubenden Darbietungen aus der Artistik.
Aids-Hilfe Nürnberg

Erste Gruppentermine wieder möglich

Die ersten Gruppentermine der AIDS-Hilfe Nürnberg können wieder stattfinden. Dazu gehören u.a. die Gruppen „Positiver Kaffeeklatsch" & "Frauenpower".
Schuhplattln

Schwul, aber traditionsbewusst

Wenn eines ziemlich bayrisch daherkommt ist dieses u.a. das Schuhplattln. Die "Schwuhplattler" beweisen, dass man auch als Schwuler daran Spaß hat.