Direkt zum Inhalt
Dua Lipa mit „Future Nostalgia“ // © Universal Music
Rubrik

Berlin Dua Lipa mit „Future Nostalgia“

id - 01.08.2021 - 10:00 Uhr

„Future Nostalgia“ ist das letzte Album von Dua Lipa: Im Herbst 2019 schob sie gleich noch das Remixalbum „Club Future Nostalgia“ nach, zu dem sie sich unter anderem Gwen Stefani, Jamiroquai, Blackpink und niemand geringeren als die Queen of Pop herself, nämlich Madonna mit ins Boot holte. Ursprünglich sollte sie bereits 2020 auf große Europatour gehen, nach mehreren Verlegungen liegen nun die neuen Termine vor. Wie erfolgreich Dua Lipa ist, beweist ein kurzer Blick auf YouTube. So bringen es allein die Videos zu „Physical“, „Break My Heart“ und „Don’t Start Now“ auf unglaubliche 873 Millionen Klicks. Und endlich gibt es sie in Deutschland nun auch live.

10. Mai 2022 – 20:00 Uhr
Mercedes-Benz Arena – Berlin

Auch Interessant

Berlin

Rogate-LGBTIQ*-Segensandacht

Da auch in diesem Jahr das beliebte Lesbisch-schwule Stadtfest noch nicht stattfinden kann, entfällt damit bereits zum zweiten Mal der traditionelle
Berlin

Simply Red – Blue Eyed Soul Tour

Simply Red mit Frontmann Mick Hucknall werden im November 2022 live in Deutschland zu sehen sein. Hucknall ist seit den Anfängen 1985 als Sänger
Berlin

Folsom Europe 2021

Die Veranstalter hinter der größten Fetisch-Straßenmesse und Circuit-Veranstaltung in Europa geben sich zuversichtlich, dass in diesem Jahr die Folsom
Berlin

40 Jahre „DARE“

Am 16. Oktober 1981 erblickte das Album „DARE“ von The Human League das Licht der Musik-Welt. Der Sound der britischen Band prägte daraufhin