Direkt zum Inhalt
Neuer Bundesvorstand der LSU gewählt // © LSU Saar
Rubrik

Berlin Neuer Bundesvorstand der LSU gewählt

id - 03.12.2021 - 10:00 Uhr

Anfang November wurde der Bundesvorstand der LSU (Lesben und Schwule in der Union) im Rahmen einer Bundesmitgliederversammlung in Berlin-Halensee neugewählt. Alexander Vogt, der den Bundesverband bereits seit elf Jahren anführt, wurde mit großer Mehrheit erneut im Amt des Bundesvorsitzenden bestätigt. Thomas Schmitt, Landesvorsitzender der LSU Saar, wurde neu in das Amt des Stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt und führt zugleich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit fort, die er als Bundespressesprecher seit zwei Jahren begleitete. Konrad Bauer, stellv. Landesvorsitzender der LSU Saar wurde erneut zum Bundesgeschäftsführer der LSU gewählt. Gemeinsam wollen sie zu einem programmatischen Halt bei LGBTI*-politischen Themen in der Union beizutragen bleiben.

Mehr Infos:
www.lsu-online.de

Auch Interessant

Hannchen-Mehrzweck-Stiftung

Empowerment der trans* Community

Am 16. Januar 2022 war eigentlich die Veranstaltung zum Gedenken an Dr. Waltraud Schiffels geplant. Das neue Datum wird rechtzeitig kommuniziert.
Berlin

SchwuZ schließt wieder

Vor einem Monat war ein Licht am Ende des Tunnels, doch die Realität hat das SchwuZ schnell wieder eingeholt.
Berlin

Erotikparty in der AHA

Die Umgebung in Sachen Licht, Raum und Musik sind immer wieder neu. Was darin dann passiert, bestimmst Du selbst. Niemandem wird etwas vorgeschrieben.
Berlin

Testtage bei Mann-O-Meter

Es sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass ein geschwächtes Immunsystem eine Infektion mit dem Coronavirus erleichtert
Berlin

Es darf wieder gewiehert werden…

Man kennt eine Begutachtung von Stuten zunächst einmal von Veranstaltungen für Landwirte oder Züchter, doch es gibt auch noch eine andere Art
Berlin

40 Jahre Aids und positHIVes Kino

Im Dezember lädt Gaby Tupper gemeinsam mit ihrem Team zu einer ganz besonderen „Trash Goddess in Film“ (TGIF) ein. Unter dem Motto „It’s my Party“