Direkt zum Inhalt
Böse Buben Fotoausstellung // © Vladimir Gorkhov
Rubrik

Böse Buben e.V. Fotoausstellung „BadGames“

id - 31.10.2020 - 10:00 Uhr

In den Zeiten der Corona-Pandemie vergeht die Zeit gefühlt langsam, es bietet sich nicht viel Neues. Auch Berlin wurde „krank“, alles kam zum Erliegen. Wo sonst das Leben pulsierte war es plötzlich ruhig – vor allem auch in den vielen Clubs & Bars. So auch bei den „Bösen Buben“. Aus der Not heraus entstand die Idee, statt der sonst üblichen Partys eine Ausstellung ins Leben zu rufen. Die Künstler waren schnell gefunden: Vladimir Gorkhov (Moskau) & Konstantin Dürak (Berlin) liefern die Fotografien, die dem Ort durchaus gerecht werden. Sexy, ein bisschen verrucht und immer interessant – so könnte man zusammenfassend die Bilder beschreiben.

06. November – 19:00 bis 22:00 Uhr (Vernissage)
Böse Buben e.V. – Berlin

Auch Interessant

Hafen tanzbar

Hafengeburtstag gibt es auch in Berlin

Auch in Berlin gibt es diesen Monat einen Hafengeburtstag. Ok, nicht so groß, wie der des Hamburger Hafens, aber 35 Jahre sind schon ganz ordentlich.
Schwules Museum

Intimacy New Queer Art

Die multimediale Gruppenausstellung „Intimacy“ stellt die Frage, was queere Intimität ausmacht. Eine Wanderung zwischen Tanzfläche, Darkroom & Liebe.
Es wird digital...

Tagung der queeren Sportvereine

Auch die Bundesnetzwerk-Tagung (kurz: BuNT) steht ganz im Zeichen der Pandemie. Daher wird das vielfältige Programm vor allem online stattfinden.
Tipi am Kanzleramt

2. Boylesque Drag Festival Berlin

Schon mal etwas von "Boylesque" gehört? Wenn nein, dann sei einem die Veranstaltung "Boylesque Drag Festival" in Berlin empfohlen.
Mann-O-Meter

Knete für MANEO

"Neue Räume für MANEO" - dieses ist der Titel einer Spendenaktion zu Gunsten des Ausbaus der neuen Räumlichkeiten für das Beratungszentrum MANEO.
WOOF

Halloween Week

Auch 2020 gibt es die beliebte Halloween Week im WOOF, wobei es ja fast zwei ganze Wochen sind. Höhepunkt ist natürlich in der Nacht am 31. Oktober...
Blond

Immer wieder blond…

Blondinenwitze sind so 90er, doch das Lokalität namens BLOND kann man auch heute noch getrost besuchen, um Freunde zu treffen und Spaß zu haben.