Direkt zum Inhalt
Wäscherei Studio Opening am 27. August 2021 // © Archiv
Rubrik

18 Jahre Wäscherei Design Das Möbelhaus zelebriert neue Sofa-Kollektion Fumo mit eigenem Showroom

Advertorial - 22.08.2021 - 00:00 Uhr

Premierenfeier des neuen Designsofas und Eröffnung des Wäscherei-Studios am 27. August in Hamburg

Von preisgekrönten Sofas und absurden Designstudien: Das Hamburger Möbelhaus Die Wäscherei eröffnet einen exklusiven Showroom mit Eigendesigns in der City Nord. Stargast ist das neue Sofa Fumo, das die kreative Bandbreite der hauseigenen Möbelkollektion unterstreicht. Möbeldesign war selten so vielfältig!

In Anbetracht dieser Auswahl wird deutlich, welche kreative Energie von der Wäscherei ausgeht: Im neu zu eröffnendem Showroom reihen sich Möbeldesigns zwischen modern und absurd aneinander. Sofas, Betten und Tische von elegant über klassisch bis romantisch-verspielt zeugen davon, das auch Einzelhändler die Messlatte an Möbeldesigns nach oben schrauben können.

Die neueste Kreation des Hamburger Möbelhauses heißt Fumo und ergänzt die Palette um ein ebenso stilvolles wie skandinavisches Sofadesign. Der gradlinige Holzkorpus umrahmt die dicken Polster für einen gemütlichen Look, der auch nach dem Abflauen des Hygge-Hypes seine elegante Berechtigung haben wird. Doch noch wird nicht zu viel verraten, erst kurz vor der Premiere wird das Design enthüllt.
 

Wäscherei Studio Opening am 27. August 2021 // © Archiv

Das Wäscherei-Studio: Designermöbel auf 500 Quadratmetern
Neben dem Newcomer Fumo enthält das Wäscherei-Studio zahlreiche Kollektionen aus über 18 Jahren Möbeldesign. Preisgekrönte Modelle wie Sofa Credo (German Design Award 2020) oder Tortilla (Innovation Interior Selection 2021) stehen neben Klassikern wie dem zeitlosen Sofa Bourbon, formschöne Betten neben außergewöhnlichen Holztischen und Sesseln. Die Reise durch die Designgeschichte der Wäscherei zeigt, dass das Hamburger Label mit seinen Entwürfen auch immer wieder provoziert und aneckt.

Inhaber Michael Eck versteht das als Anreiz: „Wir bringen ganz bewusst Möbel auf den Markt, die wir auf den internationalen Messen vermissen. Also toben wir uns aus und bespielen unser eigenes Haus mit kreativen Ideen und innovativen Entwürfen. Unsere Kunden honorieren das – und ermöglichen uns, diesen sicher nicht alltäglichen Weg weiter beschreiten zu dürfen.“

Möbel-Vernissage am 27.8.2021 ab 20 Uhr
Am letzten Freitag im August feiert Hamburg die Lust am Möbeldesign: Bei der Eröffnung des Wäscherei-Studios zeigt das Haus Designs aus 18 Jahren Wäscherei-Geschichte in neuen Stoffen und Ausführungen. Dazu lädt die Wäscherei auf der Dachterrasse zu Musik, Drinks, und Fingerfood ein. Mehr Infos gibt es rechtzeitig auf die-waescherei.de.

Nur mit Anmeldung unter: die-waescherei.de/fumo
 

Auch Interessant

Hamburg

HIV- und STI-Tests bei Hein & Fiete

Immer jeweils am Dienstag und Donnerstag gibt es bei Hein & Fiete die Testberatung: Hier besteht nach einem einführenden Gespräch, die Möglichkeit
Weihnachtszeit beim Hamburg Leuchtfeuer

Kein Teddy, aber dafür „Mehr vom Leben“

Jedes Jahr gibt es zur Weihnachtszeit den Leuchtfeuer-Teddy, um gemeinnützige Bereiche zu finananzieren. 2021 gibt es leider eine traurige Premiere.
Hamburg

Raum der Stille

Unser Alltag ist oft hektisch und manchmal steht man ständig „unter Strom“. Doch das muss nicht so sein. Es gibt Mittel und Wege...
Hamburg

Candle Light Walk

In diesem Jahr findet der mittlerweile zur schönen Tradition gewordene „Candle Light Walk“ bereits zum 26. mal statt.
Hildesheim

Queerbeet Hildesheim e.V.

Der Verein Queerbeet Hildesheim e.V. ist durch einen seit 2003 bestehenden Stammtisch entstanden und wurde offiziell im Jahr 2019 gegründet.
Hamburg

Namenssteine für MHC Gründer

Die Stolpersteine kennen viele, aber es gibt in Hamburg noch ein weiteres ähnliches Projekt, nämlich das unter dem Titel „WINDROSE - Namen und Steine“
Hamburg

Präventionsberatung und Testung

Bei Hein & Fiete besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich kostenlos und anonym zu HIV/AIDS, zu Hepatitis B, C und Syphilis sowie zu Tripper