Direkt zum Inhalt
„Hamburg Leuchtfeuer“ lädt ein zum Landgang
Rubrik

Hamburg „Hamburg Leuchtfeuer“ lädt ein zum Landgang

id - 11.03.2022 - 08:00 Uhr

In regelmäßigen Abständen lädt „Hamburg Leuchtfeuer“ interessierte Menschen ein, sich ein Bild von den einzelnen Einrichtungen zu machen. Dabei kann man dann hautnah erleben, wie Spenden verwendet werden und wem sie zugutekommen. Im März steht wieder das Lotsenhaus auf dem Programm, das mit seinem Dreiklang-Angebot aus Bestattung, Bildung und Trauerbegleitung bundesweit einmalig ist. Zudem gibt es neben den Führungen und kurzen Vorträgen auch Zeit, bei einem Imbiss und Getränken Fragen zu stellen oder auch Wünsche und Impulse zu äußern. Da die maximale Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Anmeldung unter landgang@hamburg-leuchtfeuer.de gebeten.

16. März 2022 – 18:00 Uhr
Lotsenhaus (Museumstr. 31) – Hamburg

Auch Interessant

Filmvorführung mit anschließendem Talk

"Wer wir gewesen sein werden"

Für Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angi bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt.
Nachtasyl@Thalia Theater

15 Jahre DARE!

Es war das Jahr 2007: Damals haben sich die Macher hinter der DARE! nicht träumen lassen, dass sich ihre Party so lange großer Beliebtheit erfreut.
Hein & Fiete

Neue Kampagne gestartet

In den letzten Wochen wurde hinter den Kulissen des schwulen Checkpoints Hein & Fiete fleißig an der neuen Testkampagne gewerkelt.
Hamburg-Wilhelmsburg

Der Vogelball baut sich sein Nest

Hamburg-Wilhelmsburg... Noch ist es auf dem MS Dockville-Gelände ruhig, doch Anfang August findet hier erneut der Vogelball statt.
Hello Again!

Endlich wieder Schlagermove

Zwei Jahre war es ruhig, doch dieses Jahr zieht die große und bunte Schlagerkarawane endlich wieder durch St. Pauli. Hello Again, Schlagermove!
Queerer Schwimmwettkampf

5. Hamburg Queer Cup

Am 25. Juni startet der mittlerweile 5. Hamburg Queer Cup. Dahinter verbirgt sich ein queerer Schwimmwettkampf veranstaltet von Startschuss Hamburg.
LSVD Hamburg

Vorstand im Amt bestätigt

Der LSVD Hamburg hat seinen bisherigen Vorstand, bestehend aus Barbara Mansberg und Wolfgang Preussner, für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.