Direkt zum Inhalt
Chemsex // © Alexander Vorotyntsev
Rubrik

Hein & Fiete Das {quapsss} Projekt erreicht Hamburg

AvdH - 20.12.2019 - 08:00 Uhr

Hinter {quapsss} verbirgt sich ein Projekt der Deutschen Aidshilfe e.V. Es handelt sich dabei um ein Projekt zum Themenkomplex ChemSex. Hierbei gibt es zwei Ansätze, zum einen dem für Männer, die mit dem ChemSex ganz aufhören wollen, zum zweiten für diejenigen, die ihren Konsum besser steuern wollen. In Hamburg sind Hein & Fiete und die Therapiehilfe e.V. die Partner dieses Projektes. In Hamburg starten die Gruppen im Januar in den Räumlichkeiten von Hein & Fiete bzw. der Therapiehilfe. Die Treffen werden wöchentlich immer mittwochs stattfinden. Für Fragen & Anmeldungen einfach bei Christoph von Hein & Fiete unter christoph@heinfiete.de melden.

Mehr Infos:
www.aidshilfe.de/chemsex-support-quapsss

Auch Interessant

Ernst Deutsch Theater

So oder so - Hildegard Knef

Hildegard Knef war eine große Schauspielerin & Sängerin. Nun haucht ihr die Schauspielerin Gilla Cremer in dem Stück "So oder so" wieder Leben ein.
Imperial Theater

Rockin´ Burlesque

Was passiert, wenn Rock n'Roll auf Burleque trifft? Es entsteher Rockin´ Burlesque. Wie das ausschaut erlebt man wieder einmal im Imperial Theater.
Welt Aids Tag

25. Candle Light Walk

In diesem Jahr feiert der Candle Light Walk sein erstes Vierteljahrhundert. Das Motto lautet hier dieses Mal „Leben, Lieben, Lust – Trotz Virus“.
Ab ins gemütliche Café

Café Spund mit neuer Webseite

Das Café Spund in der Hamburger Innenstadt ist das älteste Schwulencafé in Deutschland. Seit 1974 genießt man hier gemütlich seinen Kaffee & Kuchen.
Aidshilfe Hamburg e.V.

SaferSex Popup-Store

Wenn jemand in Fenstern sitzen denkt man zuerst sicher nicht an Safer Sex. Doch genau das kann passieren, wenn man sich in die Lange Reihe begibt...
Magnus Hirschfeld Centrum

Vortrag "Vielfalt im Alter"

Was ist, wenn man als queerer Mensch im Alter vielleicht auf ein Altenheim oder eine Pflegeeinrichtung angewiesen ist? Kann man bleiben, wer man ist?
Aidshilfe Hamburg e.V.

Dive Into Drag

Online-Live-Drag-Talk - In diesem Jahr musste die beliebte Veranstaltung zur Pride-Week leider ausfallen #coronasucks Doch es geht auch digital...
Aidsseelsorge Hamburg

Gottesdienst positiv leben & lieben

Enimal monatlich findet der Gottestdienst "positiv leben & lieben" der Aidsseelsorge Hamburg in der Hl. Dreieinigkeitskirche in St. Georg statt.
Es geht voran

Denkmal für nimmt Formen an

In das geplante Denkmal für sexuelle Vielfalt kommt Bewegung. Mittlerweile ist dieses auch ein Thema, welches die Hamburger Politik aufgenommen hat.