Direkt zum Inhalt
Harold un Maude // Sinje Hasheider
Rubrik

Ohnsorg Theater Harold un Maude

id - 19.12.2019 - 18:00 Uhr

Der 19-jährige Harold täuscht ständig immer skurrilere Selbstmorde vor, während die fast 80 Jahre alte Maude so gar nicht das ist, was man sich unter einen alten Dame vorstellt: Sie klaut Autos für Spritztouren oder steht Modell für Aktzeichnungen. Eine gemeinsame Leidenschaft führt die zwei dann zusammen: Sie lieben es, auf Beerdigungen zu gehen. Und aus dieser Freundschaft wird im Laufe der Zeit weitaus mehr. Das Ohnsorg Theater bringt dieses auf dem Filmklassiker aus den 70ern basierende Stück wieder auf die Bühne. In Hoch- & Plattdeutsch begeistern Sebastian Herrmann und Edda Loges aus herrlich schräges Liebespaar. Eine Hommage ans Leben.

Bis 11. Januar – 19:00 Uhr (außer montags)
Ohnsorg Theater (Studio) – Hamburg

Auch Interessant

NDR-Rundfunkrat

LSVD Hamburg fordert Reform bis 2025

Die Fraktionen der Hamburger Bürgerschaft werden sich am 16. Juni mit den Zusatzanträgen zum Thema Vielfalt im NDR-Rundfunkrat auseinandersetzen.
Drei Vorstandsmitglieder

Hamburgische Regenbogenstiftung

Die Hamburgische Regenbogenstiftung einen neuen Vorstand gewählt. Seit 2014 engagiert sich die Stiftung für die Verbesserung der Lebensbedingungen.
Empfangsmitarbeiter (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Praxis-Teams

Wir bieten vielseitige Aufgaben, einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitszeiten und einer ­überdurchschnittlichen Vergütung.
Online Zoom Veranstaltung

Aktuelle Ergebnisse rund um das Thema AIDS

Die Aidshilfe Hamburg fasst mit der Reihe „Gesundheit ist mehr…!“ durch den Schwerpunktarzt Dr. Alex Adam die Ergebnisse des DÖAK einfach zusammen.
Denkmal wird zu Denk-Ort

Weiterer Meilenstein für mehr Vielfalt

Die Initiative für ein Denkmal für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Hamburg lud die LGBTI*-Community ein, um weiter am Denkmal zu arbeiten.
Deutsch-Chinesischer Kindergarten

Ein Kindergarten unterm Regenbogen

„Bunt leben und Vielfältigkeit zeigen“ – das ist das Motto der Regenbogen-Familienstunde im Deutsch-Chinesischen Kindergarten in Hamburg.