Direkt zum Inhalt
Wir beide // © Weltkino/Paprika Films

Oldenburg 11. Queer Film Festival

id - 01.09.2020 - 09:45 Uhr

In diesem Jahr findet das Queer Film Festival Oldenburg etwas anders als gewohnt statt – nämlich Open Air. Es gibt wieder eine bunte Filmvielfalt, die sich mit LGBTI*-Inhalten befasst. Darunter Kurzfilme, die Langfilme „Wir beide“ und „Futur Drei“ und auch ein paar Filme dazwischen. Zur Eröffnung gibt es einen Empfang und den Film „Uferfrauen“ mit anschließendem Regiegespräch. Infos unter www.qffol.de

21. bis 26. September – jeweils 20:00 Uhr, Sa. auch 18:00 Uhr
Hof der Kulturetage - Oldenburg

Auch Interessant

Apollo Kino Hannover

Filmnacht mit „Als wir tanzten“

MonGay-Filmnacht mit „Als wir tanzten“ über den jungen Merab, welcher Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis ist.
Braunschweig

Neuer Vorstand beim VSE e.V.

Ende September haben die Mitglieder des Vereins für sexuelle Emanzipation e.V. (VSE) einen neuen siebenköpfigen Vorstand gewählt.
Ammerland/Westerstede

Stammtisch SchwuLes Ammerland

Dieser Stammtisch besteht seit 1999. Dabei sieht sich die Gruppe als Stammtisch nicht nur für Schwule & Lesben, sondern alle queeren Menschen.
Aidshilfe Braunschweig e.V.

SVeN Abend im Onkel Emma

DER Abend für alle Schwulen* – egal, welcher Geschlechtsidentität und mit welchem Pronomen. Ab ins Onkel Emma zum SVeN-Team der AH Braunschweig.
Lüneburg

Regenbogentreff in der Salzstadt

Der Regenbogentreff in der Salzstadt ist der Treffpunkt für die LGBTI*-Community & Interessierte. Die Gruppe trifft sich immer am 1. Montag im Monat.
Filmfestival in Hannover

Perlen – Queer Film Festival

in Zeiten wie diesen ist nichts mehr selbstverständlich, daher ist es erfreulich, dass in Hannover trotzdem die PERLEN 2020 stattfinden werden.
Queerbeet @ Life-Point Emden

Queere Jugendgruppe

QueerBeet ist eine Jugendgruppe im ostfriesischen Emden. Diese Jugendgruppe steht für sexuelle Vielfalt, Akzeptanz und freie Lebensgestaltung.