Direkt zum Inhalt
Frau mit Kind // © Gerhard Richter

Atelier-Haus Alteburger Wall 30 Jahre Mauerfall

id - 17.10.2019 - 00:00 Uhr

Die Sonderausstellung „30 Jahre Mauerfall“ zeigt 100 Kunstwerke namhafter Künstler. Auf rund 400 m² werden handsignierte und teils nummerierte und datierte Editionen von Künstlern wie Gerhard Richter, Georg Baselitz, Günther Uecker, Sigmar Polke, Klaus Staeck, Christo & Josph Kiblitsky ausgestellt. Die Künstler verbindet, dass sie alle aus der aus der DDR oder den "Bruderstaaten" in den Westen flohen, um hier zu leben und künstlerisch tätig zu sein. Alle werke können dabei erworben werde. Die Preise beginnen bei rund 200,- Euro und gehen bis zu 32.000,- Euro. Die Erlöse dieser Benefiz-Ausstellung kommen Flüchtlingen und Wohnungslose in Köln wie beispielsweise „Casa Colonia“ zugute.

24. Oktober bis 10. November – täglich 17:00 bis 20:00 Uhr
Atelier-Haus Alteburger Wall – Köln

Auch Interessant

Phoenix Sauna

Pride Cruising Hot Spot

Zum CSD in Köln wird die Phoenix Sauna zu einem der heißesten Cruising Hot Spots der Stadt.
Gürzenich-Orchester Köln

Mitmachen beim Bürgerchor

Das Gürzenich-Orchester Köln stellt für die feierliche Saisoneröffnung in der Kölner Philharmonie im August derzeit einen Bürgerchor zusammen.
Nordrhein-Westfalen

Erziehungsstelle werden

Wie kann man zu einer Erziehungsstellen-Familie werden? Darüber berät der Verein Context e.V.
IDAHOBIT in NRW

Aktion anlässlich des IDAHOBIT

Das Queere Netzwerk NRW ruft in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi- & Trans*-Phobie zu einer Mitmachaktion auf.