Direkt zum Inhalt
Masks 2022 // © Archiv

Düsseldorf Spendenkalender „Masks 2022“

id - 01.11.2021 - 10:00 Uhr

Die Idee zu einem Spendenkalender für die Aidshilfe stammt von Tobias Reichelt. Bei Auftritten in der Kabarettakademie auf Burg Fürsteneck 2020 baute er als Bühnenrequisit einen erotischen Corona-Masken-Kalender ein. Das fand ein Fotograf so gut, dass daraus für das Jahr 2021 unter dem Titel „just another mask“ der erste Spendenkalender entstand – auch der lag schon bei der Aidshilfe Düsseldorf aus. Mit MASKS 2022 ist nun der zweite Spendenkalender verfügbar. Anlass zu dieser Form des Spendensammelns war Tobias’ eigenes positives Testergebnis 2019. Den Kalender gibt es für 15 Euro entweder direkt bei der Aidshilfe Düsseldorf oder direkt beim Künstler unter Tobias_Reichelt@web.de

Mehr Infos:
www.duesseldorf.aidshilfe.de

Auch Interessant

Marlon Schulte

Journalist und Aktivist

Marlon Schulte ist gelernter Journalist, Podcaster und Aktivist. Er setzt sich für queere Themen ein, Feminismus, Menschenrechte und Maskulinität.
Köln

Röschen Sitzung digital

Huch. Schon 17 Jahre gibt es die Röschen Sitzung! Da kommt einiges an genialen Nummern zusammen. Aber wohin damit, bevor sie schlecht werden?
Bochum

Förderung für Ratz & Rübe

Ratz & Rübe waren die Lieblingsfiguren der 70er-Jahre Kindersendung „Rappelkiste“. Die Regenbogengruppe der Rosa Strippe
Leverkusen

Queerer Brunch im caféplus

Allein zu frühstücken bzw. zu brunchen kann ganz nett sein, aber manchmal vielleicht auch etwas langweilig. Dafür gibt es in Dortmund seit kurzem eine
Aachen

Test2multiply

Wer sexuell aktiv ist, sollte sich in jedem Fall regelmäßig testen lassen. Das Risiko einer Geschlechtskrankheit solltet Ihr nicht auf die leichte Sch
Susanne Bonnemann

Aktionsplan der Stadt Köln

Köln ist eine Stadt, die für ihre Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt bekannt ist und wird als Hochburg von Lesben und Schwulen wahrgenommen.