Direkt zum Inhalt
Synthiepop-Duo Erasure // © Phil Sharp

köln Erasure mit Neonfarben auf Tour

id - 03.08.2021 - 10:00 Uhr

2020 hat das britische Synth-Duo Erasure sein Album „The Neon“ herausgebracht. Der Sound darauf erinnert sehr an ihre Alben aus den 80er und 90er-Jahren. 2021 kommen sie nun für fünf Livekonzerte nach Deutschland zurück. Andy Bell und Vince Clark feiern mittlerweile ihr 35. Bühnenjubiläum, da werden neben Songs aus dem neuen Album sicher auch genügend Hits aus ihrem bisherigen Schaffen zu hören sein. Wer erinnert sich beispielsweise nicht gerne an Songs wie „Ship of Fools“, „Sometimes“, „Oh L’Amour“ oder ihre legendären Coverversionen einiger ABBA-Hits? Eben! Und wer die Beiden schon mal live erlebt hat weiß, dass es auf der Bühne bunt und außergewöhnlich zugeht.

24. Oktober 2021 – 20:00 Uhr
Palladium – Köln

 

Auch Interessant

rubicon e.V. und Caritas Therapiezentrum

neues Kooperationsprojekt

Kooperationsprojekt zwischen rubicon e.V. und Caritas Therapiezentrum für Menschen nach Folter und Flucht des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.
Münster

Queer Monday im Kino

Der „Queer Monday“ im September wartet mit dem Film „Hochwald“ auf. Dieses großartig inszenierte Drama erzählt die Geschichte des schrägen
Dortmund

Queerer Brunch als neues Angebot

Die Aidshilfe Dortmund bzw. die Gruppe pudelwohl findet, dass es an der zeit ist, das Angebot für queere Menschen in Dortmund etwas zu erweitern.