Direkt zum Inhalt
Szenenbild aus "Boy Culture" // © Profun Media

Pudelwohl Dortmund Filmabend mit „Boy Culture“

id - 30.09.2020 - 10:15 Uhr

Zeit für einen schwulen Filmklassiker aus dem Jahr 2007 im „Pudelwohl“. Die Geschichte handelt von dem erfolgreichen Edel-Callboy, der überall nur mit dem Buchstaben «X» bekannt ist. Er verdient durch seinen Beruf gutes Geld, sodass er keinerlei Probleme hat, seinen extravaganten Lebensstil zu finanzieren. Seine Probleme fangen erst damit an, dass er heimliche Gefühle für seinen äußerst attraktiven Mitbewohner Hunt Andrew hegt. Dieser befriedigt seine Bedürfnisse aber lieber mit wechselnden Sexualpartnern – ganz nach Joeys Verführungsmethoden, dem dritten Mitbewohner. Um das Quartett zu vervollständigen wäre da noch Gregory, ein älterer, zurückgezogen lebender Kunde, der in X sein jüngeres Ich wiederentdeckt...

29. Oktober – 19:00 Uhr
Pudelwohl (AH Dortmund) – Dortmund

Auch Interessant

rubicon e.V. und Caritas Therapiezentrum

neues Kooperationsprojekt

Kooperationsprojekt zwischen rubicon e.V. und Caritas Therapiezentrum für Menschen nach Folter und Flucht des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.
Münster

Queer Monday im Kino

Der „Queer Monday“ im September wartet mit dem Film „Hochwald“ auf. Dieses großartig inszenierte Drama erzählt die Geschichte des schrägen
Dortmund

Queerer Brunch als neues Angebot

Die Aidshilfe Dortmund bzw. die Gruppe pudelwohl findet, dass es an der zeit ist, das Angebot für queere Menschen in Dortmund etwas zu erweitern.