Direkt zum Inhalt
© Karsten Oliver Woellm

Bar jeder Sicht Lesefestival „Queer gelesen“

id - 01.09.2019 - 07:00 Uhr

Das Lesefestival „Queer gelesen“ fand 2014 erstmals in Wiesbaden statt. Vom 06. bis 08. September lockt es erneut begeisterte Leseratten, oder solche, die es werden wollen – dieses Mal nach Mannheim. Das Programm hat 2019 insgesamt 11 Autor*innen im Programm, welche die große Bandbreite queerer Werke abbilden. Seien es nun Autobiografien, Coming Out Geschichten, Fantasy, Drama, Horror oder Kurzgeschichten. Hier ist sicher für jeden etwas Passendes dabei. So beispielsweise Karsten Oliver Woellm mit seinem Roman „Auch bei Schwulen spukts“ oder Lina Kaiser mit Auszügen aus dem Coming-of-Age Liebesroman „INDY“.

Das komplette Programm und die jeweiligen Zeiten findet man unter www.queer-gelesen.de

06. bis 08. September – verschiedene Zeiten
Bar jeder Sicht – Mannheim

Auch Interessant

Aids-Hilfe Mainz e.V.

Sehnsucht – Rausch – Spaß

Oft wird schwuler Sex auf “geilen Spaß” reduziert, kann aber auch unbequeme Fragen aufwerfen. Die Aids-Hilfe Mainz lädt zu „Sehnsucht – Rausch - Spaß“
Aidshilfe Mainz e.V.

Länger Leben – Gesünder Leben

Die Veranstaltung „Länger Leben – gesünder Leben“ der Aids-Hilfe Mainz befasst sich Im Oktober vor allem mit dem Thema Ernährungsoptimierung.
Bar jeder Sicht

Infoveranstaltung zu PrEP

Die Aids-Hilfe Mainz lädt zu einer weiteren Informationsveranstaltung zur Thematik „PrEP“ in das Kommunikationszentrum "Bar jeder Sicht" ein.
Bar jeder Sicht

Bargespräche mit Fabian

In der „Bar jeder Sicht“, dem Kultur- und Kommunikationszentrum für LSBTI*, gibt es in diesem Monat wieder die „Bargespräche“: Mit Fabian Dombrowski.
SCHMIT-Z e.V.

Nackt steh ich vor euch

Was haben eine Schwangere, eine reiche Dame, eine verliebte Lehrerin, eine Verrückte, eine Magersüchtige und eine Go-Go-Tänzerin alles gemeinsam?
Weinverkostung in Bad Dürkheim

Eine Reise durch das Rheinland

Mit „Große Weine“ stellt der Winzer-Verband Forum Pfalz e. V. seine Kreationen vor. Neben den „Großen Rotweinen“ gibt es auch Weißweine und Sekte.
Gourmet-Festival in Koblenz

Köstlichkeiten aus aller Welt

Beim Gourmet Festival servieren Sterne-Koch Frank Seyfried und ausgewählte Spitzenköche erlesene Kostproben und laden zum persönlichen Gespräch ein.
Kulturgießerei

Vortrag zur Homosexuellenverfolgung

In der Zeit des Nationalsozialismus wurden neben den Juden vor allem die Schwulen besonders verfolgt. Dieser Vortrag liefert fundierte Einblicke.