Direkt zum Inhalt
Dr. Kirsten Plötz // © Archiv

Bar jeder Sicht War lesbische Liebe sichtbar?

id - 26.09.2019 - 14:00 Uhr

Gleichgeschlechtliche Liebe unter Männern war durch das gesamte 20. Jahrhundert ein Skandal und wurde kriminalisiert. Liebe unter Frauen dagegen wurde aus verschiedenen Gründen als relativ harmlos angesehen - so lange Frauen nicht offen gegen ihre Rolle als Hausfrau und Mutter angingen. Das wiederum konnte zum Skandal werden. Ebenso wenn lesbische Frauen unübersehbar wurden. Doch bleibt die Frage, warum dieses so war bzw. teilweise noch immer ist. Darüber und zu den historischen Gründen für die relative Unsichtbarkeit von frauenbegehrenden Frauen gibt es in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Rheinland-Pfalz einen Vortrag und ein anschließendes Gespräch mit der Historikerin Dr. Kirsten Plötz.

01. Oktober – 19:00 Uhr
Bar jeder Sicht – Mainz

Auch Interessant

Aids-Hilfe Mainz e.V.

Sehnsucht – Rausch – Spaß

Oft wird schwuler Sex auf “geilen Spaß” reduziert, kann aber auch unbequeme Fragen aufwerfen. Die Aids-Hilfe Mainz lädt zu „Sehnsucht – Rausch - Spaß“
Aidshilfe Mainz e.V.

Länger Leben – Gesünder Leben

Die Veranstaltung „Länger Leben – gesünder Leben“ der Aids-Hilfe Mainz befasst sich Im Oktober vor allem mit dem Thema Ernährungsoptimierung.
Bar jeder Sicht

Infoveranstaltung zu PrEP

Die Aids-Hilfe Mainz lädt zu einer weiteren Informationsveranstaltung zur Thematik „PrEP“ in das Kommunikationszentrum "Bar jeder Sicht" ein.
Bar jeder Sicht

Bargespräche mit Fabian

In der „Bar jeder Sicht“, dem Kultur- und Kommunikationszentrum für LSBTI*, gibt es in diesem Monat wieder die „Bargespräche“: Mit Fabian Dombrowski.
SCHMIT-Z e.V.

Nackt steh ich vor euch

Was haben eine Schwangere, eine reiche Dame, eine verliebte Lehrerin, eine Verrückte, eine Magersüchtige und eine Go-Go-Tänzerin alles gemeinsam?
Weinverkostung in Bad Dürkheim

Eine Reise durch das Rheinland

Mit „Große Weine“ stellt der Winzer-Verband Forum Pfalz e. V. seine Kreationen vor. Neben den „Großen Rotweinen“ gibt es auch Weißweine und Sekte.
Gourmet-Festival in Koblenz

Köstlichkeiten aus aller Welt

Beim Gourmet Festival servieren Sterne-Koch Frank Seyfried und ausgewählte Spitzenköche erlesene Kostproben und laden zum persönlichen Gespräch ein.
Kulturgießerei

Vortrag zur Homosexuellenverfolgung

In der Zeit des Nationalsozialismus wurden neben den Juden vor allem die Schwulen besonders verfolgt. Dieser Vortrag liefert fundierte Einblicke.