Direkt zum Inhalt
HIV-Schnelltest // © IWWIT/ www.testhelden.info

Aids-Hilfe Lübeck Schnelltesttag im Checkpoint

id - 01.09.2020 - 11:00 Uhr

Auch in Corona-Zeiten bietet die Aids-Hilfe einen HIV-Schnelltesttag im Checkpoint für Schwule, bisexuelle- und Trans*Männer an. Die Lübecker AIDS-Hilfe weist darauf hin, dass es gerade in Corona-Zeiten wichtig ist, seinen HIV-Status zu kennen, besteht doch die Gefahr, dass bei durch HIV geschwächtem Immunsystem eine Corona-Erkrankung schwerer verlaufen kann. Es gelten die Hygieneregeln, eine vorherige telefonische Anmeldung ist aktuell nicht mehr notwendig.

02. September – 17:00 bis 20:00 Uhr
Lübecker AIDS-Hilfe e.V. – Lübeck

Auch Interessant

Lübeck

Schnelltest im Checkpoint

Auch in Corona-Zeiten bietet die Lübecker AIDS-Hilfe e.V. einen HIV-Schnelltesttag im Checkpoint für Schwule, bisexuelle- und Trans*Männer an.
Hartmut Evermann von der Lübecker AH

35 Jahre Lübecker Aidshilfe

Die Lübecker Aidshilfe feiert dieses Jahr ihren 35-jährigen Geburtstag. In all der Zeit hat sich einiges verändert und viele Dinge wurden gelernt
Vor Ort und kostenlos

HIV-Schnelltest in Lübeck

Auch im April wird das Angebot für kostenlose HIV-Schnelltests bei der Lübecker AIDS-Hilfe e.V. weitergehen. Nächster Termin Mittwoch der 7. April.
Lübecker AIDS-Hilfe e.V.

Veranstaltungen zum Welt-Aids-Tag

Anlässlich des diesjährigen Welt-AIDS-Tages lädt die Lübecker AIDS-Hilfe e.V. zu einem Gedenkmarsch mit anschließendem Gedenkgottesdienst ein.
AIDS-Hilfe Lübeck

Testung ohne Anmeldung

Aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie bleibt vieles im Dezember weiterhin ungewiss. Der HIV-Status sollte allerdings nicht dazu gehören!
Bärenstarke Spendenaktion

Kuscheln und Sammeln für den guten Zweck

In Lübeck steppt der Teddy. Die limitierte Auflage der Solidaritätsbärchen ist für (mindestens) 6 Euro in der Lübecker AIDS-Hilfe e.V. erhältlich.
Lübeck

Drei neue Stolpersteine verlegt

In Lübeck erinnern drei weitere Stolpersteine an Menschen, die wegen ihrer sexuellen Identität von den Nationalsozialisten verfolgt wurden.