Direkt zum Inhalt
Schwulissimo // © Archiv
Rubrik

Die neue Ausgabe ist da SCHWULISSIMO im März

km - 27.02.2020 - 10:00 Uhr

Die Tage werden wieder länger und so kommt man wieder in den Genuss von Tageslicht. Der März lädt ein mit milderen Temperaturen und ersten aufkeimenden Blumen. Blumige Aussichten also in Richtung Frühling. Der Frühling steht ja auch für den Neuanfang und da kann man thematisch direkt an unsere neue und frisch gedruckte Ausgabe SCHWULISSIMO anknüpfen.

Denn die ersten eigenen vier Wände sind ein Neuanfang und ein großer Schritt in die Selbstständigkeit. SCHWULISSIMO gibt Euch, wertvolle Tipps an die Hand, damit das mit der Wohnung klappt und Ihr Euch darin wohlfühlt. (S. 12-13)
Außerdem erläutern wir Euch was genau ein Bausparvertrag ist und wann der sich überhaupt lohnt. (S. 10-11)
Falls ihr noch unentschlossen seid, wo Ihr überhaupt hinziehen wollt, gibt es von uns gleich den passenden Artikel mit dazu. So erfahrt Ihr, wo es sich in Deutschland am besten wohnen lässt. (S. 14-15)

Doch wo es einen Anfang gibt, muss es auch irgendwann ein Ende geben. So auch passiert bei der „Lindenstrasse“, denn am 29. März ist die Kultserie vorbei.
Ein Anlass für uns, um mit Moritz A. Sachs zu sprechen. Er ist Schauspieler, Produzent, sowie Autor und ist als Klaus „Klausi“ Beimer seit Anbeginn dabei. (S. 18-21)

Und natürliche gibt es wieder eine Portion Liebe für Euch. Nicht nur setzen wir uns mit dem Tag des Kompliments (1. März) auseinander (S. 26-27), sondern haben auch ein wunderbares Paar in der Ausgabe.
Roman und Daniel sind erfolgreich mit ihrem eigene Familienunternehmen und wollten unbedingt eine Familie gründen und eine Inspiration, sowie Mutmacher für die Community sein. Wie diese Familie aussieht und ob sie, ihre Ziele erreicht haben lest und seht Ihr auf den Seiten 62 und 63.

Natürlich haben wir auch wieder alle wichtigen Termine für Euch zusammengefasst, sodass ihr wisst wo und wann etwas in eurer Nähe abgeht. Nicht lange suchen und herumfragen. Nein! SCHWULISSIMO aufschlagen, Event aussuchen und losziehen.

Wer noch weiterziehen möchte als zum Event nebenan, ist mit unseren Entdeckerzielen gut beraten. Im März liegt der Fokus auf Frankreich, um genau zu sein Nantes. Mehr dazu erfahrt ihr auf Seite 22-25)

Außerdem haben wir Euch gefragt was ihr von Sex, Drogen und Alkohol haltet, ganz ehrlich von der ‚Leber‘ weg. (S. 32-33)

Das war selbstverständlich noch nicht alles, aber wie beim ersten Date geben wir auch nicht alles preis, um weiter interessant zu bleiben. Wer das ganze Paket haben will, kommt hier zum zweiten Date: Zu den Abos

Auch Interessant

Die künstliche Wurzel

Alles rund um Zahnimplantate

Ein Zahn wackelt oder muss raus! Aber keine Panik, die moderne Medizin hat mit der Erfindung von Zahnimplantaten hier einen großen Schritt getan.
Zahnzusatzversicherung

Wer braucht sie und was zahlt sie?

Zahnarzttermine sind meistens nicht erfreulich, umso erfreulicher ist es, wenn man nicht auch noch Sorgen wegen hoher Kosten haben muss.
Kontaktlinsen

auf was muss man achten

Sie sind dazu da, das Leben leichter zu machen: Kontaktlinsen. Doch falsche Pflege und Handhabung können nicht nur den Tragekomfort stören.
#WIRFÜRQUEER

Gemeinsam durch die Krise

Der Corona-Virus hat uns weltweit im Griff. Das hat nicht nur Auswirkungen auf jede*n einzelnen von uns, sodnern vor allem auch auf die LGBTI*-Szene.
Gesunde Augen im Alltag

und was blaues Licht damit zu tun hat

Oft merken wir es nicht einmal, wie viel Anstrengung wir unseren Augen zumuten: Smartphones, Bildschirme und eintönige Belastung schaden ihnen massiv.
Aufbissschiene

Schluss mit Knirschen & Co.

Wir machen es unbewusst im Schlaf: Zähneknirschen. Dadurch belasten wir unsere Kiefer und Zähne, aber auch den ganzen Körper.
Lach doch mal wieder

Tipps für schöne Zähne

Ein strahlendes Lächeln hat nicht nur, wer schöne Zähne hat, sondern auch gesunde: Wie man zu solch weißen und starken Beißerchen kommt?
Der Garten für Städter

Ein Hoch auf das Hochbeet

Begrünte und beblumte Balkone erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, doch auch Hochbeete erobern diesen Raum inzwischen.
Neustart im Wonnemonat

Gartenarbeit im Mai

Gemäß diesem Motto sollte man auch seine Gartenarbeit gestalten, denn nun gilt es, Neues auszusäen oder anzupflanzen. Dies gilt nicht nur für Blumen.