Direkt zum Inhalt
Rubrik
Drama

Supernova

Man nehme zwei profilierte Schauspieler wie Colin Firth & Stanley Tucci, die Thematik Demenz und heraus kommt ein beeindruckendes Drama.
Action/Horror

Venom - Let there be Carnage

Endlich kommt die langersehnte Fortsetzung des Überraschungserfolgs um die Marvel-Figur Venom in die Kinos. herber Sakraksmus trifft auf Action.
Horror

Halloween Kills

Horrorfilme hatten schon immer ihre eigenen Regeln - insbesondere wenn es um den Tod von Serienkillern geht. Auch in "Halloween" ist tot nicht tot.
Ein Schwuler als James Bond?

Schauspieler Ben Whishaw fände das gut

Ben Whishaw (40) spielt seit „Skyfall“ (2012) den Erfinder hinter James Bond. Er will, dass ein schwuler Schauspieler die Rolle des Agenten übernimmt.
Horror

Saw: Spiral

In Horrorfilmen kann man sich nie sicher sein, ob der vermeintliche Tod eines Serienkillers wirklich das Ende ist oder nur der Anfang etwas Neuem.
Er lebte in einer Scheinwelt

Die tragische Geschichte von Rex Gildo

Avantgarde-Filmemacher Rosa von Praunheim dreht gerade einen Film über Schlagerstar Rex Gildo, der seine Homosexualität bis zuletzt verleugnete.
Horror

Old

Ein Familenausflug verändert das Leben einiger Familien auf erschütterliche Weise. Der neue Film von Regisseur M. Night Shyamalan.
Action/Komödie

Free Guy

Was passiert, wenn ein sogenannter "Nicht spielbarer Charakter" (NPC) in einem Videospiel plötzlich erkennt, wo er sich tatsächlich befindet?
Drama

The Father

Das Oscarprämierte Filmdrama "The Father" mit Anthony Hopkins und Olivia Coleman in den Hauptrollen.
Schwule Charaktere im Fantasy-Genre:

Bruch mit Stereotypen

Obwohl es im Fantasy-Genre viele bunte und außergewöhnliche Charaktere gibt, fehlt in den meisten Geschichten die Repräsentation schwuler Figuren.
Solothurner Filmtage

Queerer Film bekommt Publikumspreis

Der queere Schweizer Film „Beyto“ von Regisseurin Gitta Gsell und Produzent Louis Mataré gewann bei den 56. Solothurner Filmtagen den Publikumspreis.
Verfilmung von „The Whale“

Brendan Fraser als Schwuler

Der heterosexuelle Brendan Fraser soll in der Film-Adaption des Theaterstücks „The Whale“ von Samuel D. Hunter die schwule Hauptrolle spielen.
Apollo Kino Hannover

Filmnacht mit „Als wir tanzten“

MonGay-Filmnacht mit „Als wir tanzten“ über den jungen Merab, welcher Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis ist.
Queer Power

Schwule Superhelden

Muskelbepackte Männer in engen Outfits, die mit ihrer geheimen Identität kämpfen: Wir reden hier natürlich vom Superhelden-Genre, oder nicht?
Schauburg Kino

Queeres Kino aus Dänemark

Wann ist Familie "normal"? Dieser Frage geht der dänische Fim "Eine total normale Familie" auf den Grund. Wenn der Vater plötzlich zur Frau wird...
Der einzig wahre 007

Sean Connery verstorben

Im Alter von 90 Jahren ist der Schauspieler Sean Connery auf den Bahamas verstorben. Seine bekannteste Rolle war sicher die des James Bond.
Pudelwohl Dortmund

Filmabend mit „Unter Männern“

Immer am letzten Donnerstag im Monat zeigt pudelwohl einen queeren Film. Im November gibt es die Doku „Unter Männern – Schwul in der DDR".
Regensburg

9. Queer-Streifen Filmfestival

Trotz Pandemie können auch in diesem Jahr – unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen – die Freunde des queeren Films auf ihre Kosten kommen.
Pudelwohl Dortmund

Filmabend mit „Boy Culture“

Filmabend im pudelwohl. Diesen Monat gibt es den Film "Boy Culture" aus dem Jahre 2007. Er erzählt die Geschichten rund um eine schwule Dreier-WG.
27. queerfilm festival

Queeres Kino

Beim queeren Filmfestival in Bremen hat man sich Gedanken gemacht, ob oder wie in Zeiten von Corona ein Filmfestival stattfinden kann. Ja, kann es!
Filmfestival in Hannover

Perlen – Queer Film Festival

in Zeiten wie diesen ist nichts mehr selbstverständlich, daher ist es erfreulich, dass in Hannover trotzdem die PERLEN 2020 stattfinden werden.
Hineininterpretiert

Queere Ikonen bei Disney

So einige Disney-Figuren sind für die LGBTI*-Community bedeutsam. Dabei entstanden die meisten queeren Disney-Ikonen allerdings mehr aus Zufall.
Emma Peel & Olenna Tyrell

„Mrs. Peel“ Diana Rigg verstorben

Die britische Schauspielerin Diana Rigg ist am 10. September im Alter von 83 Jahren in London an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben.
Vielseitigkeit im Film

Neue Standards bei den Oscars

Jetzt müssen die Filme nicht nur diversere Geschichten erzählen, sondern es müssen auch mehr marginalisierte Menschen daran arbeiten.
Oldenburg

11. Queer Film Festival

Auch das Queer Film Festival Oldenburg findet in diesem Jahr etwas anders als gewohnt statt – nämlich Open Air. U.a. mit "Wir beide" & "Futur Drei".
Ein peinlicher Moment

Josh Boone über „Star Wars“

„New Mutants“-Regisseur Josh Boone fand den lesbischen Kuss im Hintergrund einer Jubel-Szene in „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ „peinlich“.
MonGay in Hannover

Queeres Kino

Im September gibt es bei der MonGay-Reihe in Hannover den Film "Futur Drei" zu sehen.
Action

The King’s Man: The Beginning

Wie begann einst die Arbeit der supergeheimen Geheimorganisation "The King's Man"? Davon erzählt das jetzt ins Kino kommende Prequel.
Pudelwohl Dortmund

Filmabend mit „Beautiful Thing“

Auch wenn "Beautiful Thing" bereits vor 25 Jahren in die Kinos kam, so kann diese Coming of Age-Geschichte um Jamie und Ste heute noch begeistern.
Drama

After Truth

Mit "After Truth" folgt nun die Fortsetzung zu "After Passion", basierend auf der Romanreihe von Anna Todd. Noch mehr Eifersucht, Intrigen und Sex.
Action/Thriller

Tenet

Lange musste man darauf warten, nun kommt endlich der neue Kinofilm "Tenet" von Visionär Christopher Nolan ("Inception") in die Kinos.
Historische Romanze

Lesbische Liebe in „Ammonite“

Das kontroverse historische Romantik-Drama „Ammonite“ wurde inspiriert vom Leben der Fossiliensammlerin Mary Anning aus dem frühen 19. Jahrhundert.
3 Filmfortsetzungen,

auf die wir bis heute warten

Hollywood liebt Filmfortsetzungen. Wenn ein Projekt erfolgreich verläuft, warum nicht mit einem weiteren Teil noch mehr Einkommen erzielen?
Drama

Kopfplatzen

In seinem Spielfilmdebüt widmet sich Regisseur Savaş Ceviz dem ausgesprochen schwierigen Thema Pädosexualität mit Max Riemelt als Hauptdarsteller.
Drama

Wir beide

Für alle in ihrer Umgebung ist Nina einfach die nette Nachbarin von nebenan. Für Madeleine hingegen ist sie die Liebe ihres Lebens.
Diversität im Film

GLAAD Studio Responsibility Index

Jedes Jahr beurteilt GLAAD die Werke großer Filmstudios hinsichtlich ihrer LGBTI*-Repräsentation. Insgesamt gab es 2019 dabei 50 LGBTI*-Charaktere.
Drama/Biopic

Edison - Ein Leben voller Licht

Nach "The Imitation Game" kommt Benedict Cumberbatch nun erneut in einer historischen Rolle ins Kino. Dieses Mal geht es um Thomas Edison.