Direkt zum Inhalt
Rubrik
Tipi am Kanzleramt

2. Boylesque Drag Festival Berlin

Schon mal etwas von "Boylesque" gehört? Wenn nein, dann sei einem die Veranstaltung "Boylesque Drag Festival" in Berlin empfohlen.
Theater im Keller

Circus der Travestie

Hereinspaziert! Hereinspaziert! Willkommen in der Travestie-Show im Berliner Szenebezirk Neukölln zum "Circus der Travestie" mit Gesang und Comedy.
Wirtshaus im Schlachthof

Daphne de Luxe mit neuem Programm

In ihrem neuen Programm „Kopf hoch, Brust raus!“ widmet sich Daphne de Luxe erneut mit gewohnter Heiterkeit und Selbstironie den Tücken des Alltags.
Musiktheater im Revier

The Black Rider

Mit dem Teufel sollte man sich gar nicht einlassen. Das muss letztendlich auch der Amtschreiber Wilhelm erfahren. Dabei wollte er doch nur heiraten.
Schauspiel Köln

Jugend ohne Gott

Basierend auf dem Roman "Jugend ohne Gott" aus dem Jahr 1937 zeigt das Schauspiel Köln in seinem aktuellen Programm die Bühnenfassung.
Altonaer Theater

Die Reise der Verlorenen

Vor allem Theater & Co. haben unter Corona noch immer zu leiden, dennoch gibt es auch jetzt Premieren, so z.B. das Stück "Die Reise der Verlorenen".
DIVAS

Travestie-Revue mit echten Kerlen

Divas - Das bedeutet, Marlene Dietrich trifft auf Karl Lagerfeld, Helene Fischer liefert sich ein Duell mit Andrea Berg und die Knef ist auch dabei.
Plattdeutsche Gaunerkomödie

Twee as Bonnie un Clyde

Ein schräges Gaunerstück im Stile von Bonnie & Clyde bringt das Ohnsorg Theater auf die Bühnenbretter. Mit Birte Kretschmer und Erkki Hopf voller Witz
Ernst Deutsch Theater

Best of Poetry Slam

Das beste, was die Poetry-Szene derzeit so zu bieten hat gibt es beim "Best of Poetry Slam" im Hamburger Ernst Deutsch Theater.
Varieté et cetera

Ganz schön magisch...

Im September geht es nach der Corona bedingten Zwangspause auch im Varieté et cetera in Bochum weiter. In der Show wird es dabei ziemlich magisch.
GOP Varieté-Theater Essen

Es wird wieder feucht...

Badewannen, Artistik, Queitscheentchen und viel, viel Wasser. Das sind nur einige Elemente der Show "Wet". Ein sehenswertes und feuchtes Spektakel.
Kampnagel

Internationales Sommerfestival

Das beliebte Internationale Sommerfestival auf Kampnagel findet auch in diesem besonderen Jahr statt. Allerdings deutlich anders als gewohnt...
München

GOP Varietétheater wieder geöffnet

Das GOP-Theater München öffnet wieder seine Pforten. Nach der langen Pause aufgrund der Pandemie geht es nun mit einem neuen Programm wieder los.
Hairspray-Song für guten Zweck

Stars singen für Actors Fund

Mit „You Can’t Stop the Beat“ wollen Stars Gelder sammeln für den Actors Fund, der allen Arbeitern in der Entertainment-Branche durch die Krise hilft.
Coming-out mit 100 Jahren

Polnischer Schauspieler ist schwul

Witold Sadowy ist eine Legende des polnischen Theaters. Zum Ende eines Fernsehbeitrags zu seinen Ehren outete er sich jetzt als schwul.
„Breakfast on Pluto“

Cis-Mann soll Trans-Frau spielen

Der Ire Fra Fee soll in der Musical-Adaption von „Breakfast on Pluto“ eine Trans-Frau spielen. Die Twitter-Community zeigte sich entsetzt und wütend.
Theater am Dom

Auf Herz und Niere

Das Thema Organspende ist immer wieder Thema – nicht nur in der Bevölkerung und der Politik. Auch findet sich das Thema auf der Theaterbühne wieder.
Cabaret: Legende meets Legende

In Hamburg leben die 20er

Das Musical „Cabaret“ von Joe Masteroff, John Kander und Fred Ebb entführt seine Zuschauer zum Ende der goldenen 20er Jahre und zeigt dabei
Varieté et cetera

Winterbeats

Regisseur Sammy Tavalis bringt mit „Winterbeats“ ein artistisches und musikalisches Sahnestück auf die Bühne des et cetera.
Zweimal um die Welt

Eine satirische Schlager-Komödie

Die 80-jährige Martha Kramer lebt in einem Seniorenheim in Hamburg Altona. Ihre gestresste Tochter kommt nur selten zu Besuch
Harburger Theater

Die Schönen und das Biest

Das A-Cappella durchaus erfolgreich sein kann, beweisen Gruppen wie Pentatonix, doch auch Hamburg hat was zu bieten: LaLeLu mit amüsanten Programm.
Ohnsorg Theater

Harold un Maude

Das Ohnsorg Theater beglückt uns mit seiner wunderbaren Bühnenfassung des Filmklassikers "Harold & Maude". In Hoch- & Plattdeutsch "Harold un Maude".
Pulverfass Cabaret

Silvester im Pulverfass

Wie jedes Jahr ist es fast schon Tradition, dass das Pulverfass Cabaret auf dem Hamburger Kiez mit seiner großen Silvestergala aufwartet.
Admiralspalast

Drei Tunten im Fummel aufm Berg

„Drei Tunten im Fummel aufm Berg“. Ein Kultsatz aus dem Film "Priscilla - Königin der Wüste". Nächstes Jahr gibt es dieses bei uns nun als Musical.
Polittbüro

35 Jahre Herrchens Frauchen

Herrchens Frauchen sind offiziell alt. Was vor 35 Jahren mit "Sperma ist ekelhaft" seinen Anfang nahm, hat sich erstaunlich lange gehalten.
Rathaussaal Porz

Die letzte lebende Diseuse

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie abgöttisch. Aber ist es nicht genau das, was uns an ihr gefällt? Désireé Nick wird zu Blandine Ebinger.
Varieté et cetera

Winter Beats

Wenn das Varieté et cetera und Sammy Tavalis zur neuen Show „Winter Beats“ einladen, dann folgen die verschiedensten Künstler*innen diesem Ruf.
Bürgerhaus Meiendorf

Nette kleine Helfer zu Weihnachten

Die selbsternannte kleinste Drag-Queen Hamburgs bittet zu der Benefiz-Weihnachtsshow „Santas little helpers“ zugunsten Queer Refugees Support Hamburg.
Lach- & Schießgesellschaft

Exitentzen Reloaded

2019 ist wieder viel passiert. Das Ensemble der „Lach- & Schießgesellschaft“ hat deshalb seinem Erfolgsprogramm „Exitenzen“ ein Upgrade verpasst.
Hamburger Kammerspiele

Ich bin nicht Rappaport

Ein interessantes und sehenswertes Bühnenstück über die Entstehung von ganz besonderen Freundschaften, gespielt in den Hamburger Kammerspielen.
First Stage Theater

Dinner for One

"The same procedure as every year…". Wer kennt den Silvesterklassiker nicht? Doch es gibt hin und wieder auch amüsante Abwandlungen, die sich lohnen.
Hamburger Kammerspiele

Ich bin nicht Rappaport

Was geschieht, wenn ein alter jüdischer Mann auf einen ebenfalls nicht mehr ganz so jungen Farbigen trifft? Es entstehen ungewöhnliche Freundschaften.
Theater im Bauturm

Doro, ich krieg keine Luft mehr

Eine alte Kunstform ist nach wie vor beliebt: die Oper. „La Traviata“ ist eine der berühmtesten Opern der Welt. Die nun eine ganz andere Version.