Direkt zum Inhalt
Indiana Jones und das Rad des Schicksals
Rubrik

Action/Abenteuer Indiana Jones und das Rad des Schicksals

id - 03.06.2023 - 17:00 Uhr

Wir schreiben das Jahr 1969. Für Dr. Jones steh ein neuer Zeitabschnitt vor der Tür, nämlich seine Pensionierung. Vielleicht kommt diese gerade zur rechten Zeit, denn der Archäologe ringt ständig damit, sich in einer Welt zurecht zu finden, die ihm über den Kopf gewachsen zu sein scheint. Doch der alternde Professor und Abenteurer wird ungewollt wieder in ein gefährliches Abenteuer verwickelt. Schuld daran ist dieses Mal seine Patentochter Helena Shaw. Vor dem Hintergrund des sogenannten Wettlaufs ins All im Kalten Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion ist Jones von der Tatsache beunruhigt, dass die US-Regierung ehemalige Nazis rekrutiert hat, um den wortwörtlichen Griff nach den Sternen zuerst zu vollziehen. Einer von ihnen ist NASA-Mann Jürgen Voller, der am Mondlandungsprogramm beteiligt war und die Welt nach seinen eigenen Regeln zu einem vermeintlich besseren Ort machen will. Das schreit förmlich nach einer Intervention durch Indy…

© Disney Pictures

Der letzte „Indiana Jones“-Film „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ erschien 2008. Nun macht sich Harrison Ford erneut auf zu neuen Abenteuern als Indiana Jones. Ford ist mittlerweile bereits 80 Jahre alt, aber hier beweist er, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Unter der Regie von James Mangold („Logan – The Wolverine“) lebt hier die Mischung aus Humor und Abenteueraction erneut auf. Mit dafür Sorge trug sicherlich auch Steven Spielberg, welcher als Produzent mit an Bord war. Neben neuen Gesichtern wie beispielsweise Mads Mikkelsen oder Phoebe Waller-Bridge (Solo: A Star Wars Story“) gibt es auch das ein oder andere Wiedersehen, so beispielsweise mit John Rhys-Davies („Der Herr der Ringe“-Trilogie). Der Film ist fast eine Art Nostalgietrip, dieser aber ausgesprochen sehenswert. Und Harrison Ford kann es noch immer!

Im Kino ab 26. Juni

 

Auch Interessant

Drama

Die Farbe Lila

Celie Harris lebt zusammen mit ihrer Schwester Nettie im amerikanischen Süden des beginnenden 20. Jahrhunderts. Bereits mit vierzehn wird sie von ...
Action/Thriller

Argylle

Die schüchterne Bestseller-Autorin Elly Conway verbringt ihre Abende am liebsten zurückgezogen vor ihrem Computer mit dem Schreiben eines neuen ...
Drama

Norwegian Dream

Robert ist erst 19 Jahre alt und will schon ein neues Leben beginnen. Dafür macht er sich auf den Weg nach Norwegen, wo er in der Nähe von ...
Komödie

The Palace

Wir schreiben das Jahr 1999. Am Silvesterabend, beim Übergang zum neuen Jahrtausend, treffen die Schicksale mehrerer Gäste und Angestellter eines ...
Biopic/Drama

The Iron Claw

Es ist zu Beginn der 80er-Jahre. Die Brüder Kevin, Kerry, Mike und David Von Erich sind nicht nur im Privaten unzertrennliche Brüder – auch ...
Biopic

Girl you know It’s true

Der erfolgreiche deutsche Produzent Frank Farian engagiert Ende der Achtziger Jahre die unbekannten Tänzer Rob Pilatus und Fab Morvan für sein ...
Fantasy

Wonka

Bereits in jungen Jahren träumt Willy Wonka davon, sein eigenes Schokoladengeschäft zu eröffnen. Und ein bloßer Traum soll es nicht bleiben, ...
Biopic

Priscilla

Priscilla Beaulieu ist noch eine Teenagerin, als sie auf einem Armeestützpunkt in Deutschland einen dort stationierten jungen Soldaten namens Elvis...
Biopic

Napoleon

Als die Französische Revolution im Jahr 1789 ausbricht, arbeitet sich der 20-jährige Napoleon Bonaparte sehr schnell durch die Ränge der Armee.