Direkt zum Inhalt
Filmgeschichte / © South_agency
Rubrik

Filmgeschichte Die besten deutschen Filme aller Zeiten

Redaktion - 18.02.2021 - 12:30 Uhr

Deutschland kann keine guten Filme produzieren? Von wegen! Dieses Vorurteil ist schon lange veraltet, denn über die Jahre gab es einige fantastische Filme aus Deutschland. Wer uns nicht glaubt, muss nur einen Blick auf die untenstehende Liste werfen. Diese enthält einige fantastische Werke, die sich auch vor den Produktionen aus Hollywood nicht verstecken müssen.

Vor allem in der Zeit des Internets werden Produktionen aus Deutschland immer gefragter. Der Streaming-Riese Netflix hat bereits mehrere Serien im Land gedreht, und einige weitere sind bereits in Planung. Somit kann man im Netz nicht nur Automaten wie Book of Ra kostenlos spielen, sondern auch tolle Serien mit deutschen Schauspielern genießen, die auf der ganzen Welt geschaut werden.

Mit Netflix haben die Einträge in unserer Liste der besten deutschen Filme aller Zeiten jedoch nichts zu tun. Die meisten dieser Titel erschienen bereits vor den Zeiten des Online-Streamings, und einige sogar vor den Zeiten des Internets. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es sich bei diesen Filmen um Meilensteine der deutschen Filmgeschichte handelt.

1. Das Boot

Der bekannteste deutsche Film ist ohne Frage der Klassiker Das Boot. Der Film von 1981 handelt von der Besatzung eines U-Boots, das im zweiten Weltkrieg gegen die englischen Truppen kämpft. Die Atmosphäre im Inneren des Bootes wird sehr authentisch dargestellt. Der Film erzeugt ein extrem klaustrophobisches Gefühl, bei dem sich der Zuschauer direkt ins Geschehen befördert fühlt.

Das Boot wurde von Wolfgang Peterson gedreht, der danach zu einem der gefragtesten Regisseure in Hollywood aufstieg und zahlreiche andere Hits produzierte, wie zum Beispiel Troja, Der Sturm oder Air Force One. Auch die Besetzung für den Film war erstklassig. Martin Semmelrogge, Heinz Hoenig, Herbert Grönemeyer und Uwe Ochsenknecht sind nur einige der Schauspieler, die in diesem 3,5-Stunden-Epos mitspielten.

2. Lola rennt

Unser zweiter Eintrag hat eine etwas modernere Geschichte. Der Film Lola rennt spielt von einem jungen Paar, das in Geldproblemen steckt. Um diese zu lösen, muss sie für einen Kriminellen eine Tasche voller Geld transportieren. Als diese jedoch verloren geht, hat Lola nur 20 Minuten Zeit, um das Geld aufzutreiben und abzuliefern.

Das Besondere an diesem Film ist, dass die Handlung dreimal wiederholt wird. Allerdings geschehen jedes Mal einige Dinge anders als zuvor, was zum Teil dramatischen Folge hat. Durch dieses innovative Konzept wurde Lola rennt auch international zum Hit. Im englischsprachigen Ausland wurde der Film unter dem Namen Run Lola Run vertrieben. Zudem bedeutete er den Durchbruch für Franka Potente und Moritz Bleibtreu.

3. Der Untergang

Ein weiterer internationaler Hit aus Deutschland war das Drama Der Untergang. Dieser Film zeigt die letzten Tage in Hitlers Bunker, in denen die Führung des Deutschen Reiches zu immer verzweifelten Taten getrieben wurden. Die Hauptrolle spielt Bruno Ganz, der für seine Leistung weitreichendes kritisches Ansehen gewann.

Der Film war so erfolgreich wie ein Gewinn im Online Casino. Er wurde sogar für den besten fremdsprachigen Film bei den Oscarverleihungen nominiert. Für Bruno Ganz eröffneten sich danach zudem neue Türen in Hollywood, wo er in einigen Produktionen wie The Counselor oder The Manchurian Candidate zu sehen war.

4. Das Leben der Anderen

Unser vierter Eintrag spielt im geteilten Deutschland der 80-Jahren. Dort verfolgt die Handlung einen Hauptmann der Stasi, dessen Aufgabe es ist, Einwohner der DDR zu verhören. Dabei wird er immer intimer mit dem Leben des Künstlers Georg Dreyman und dessen Partnerin Christa-Maria Sieland vertraut.

Das Leben der Anderen ist ein fantastischer und einfühlsamer Film, der einen wunderbaren und gleichzeitig erschreckenden Einblick in die Methoden der Regierung der DDR bietet. Der Hauptdarsteller Ulrich Mühe wurde für seine Leistung mehrfach ausgezeichnet.

5. Metropolis

Ein etwas älterer Eintrag folgt auf Platz fünf. Der Film Metropolis stammt bereits von 1927 und gilt als einer der Meilensteine der deutschen Filmgeschichte. Tatsächlich war der Film lange Zeit der teuerste Film, der jemals in Deutschland produziert wurde. Auch international war der Science-Fiction-Film sehr erfolgreich. Zahlreiche andere Filme des Genres (wie z. B. Blade Runner) können ihre Wurzeln auf Metropolis zurückverfolgen.

Fazit

Die obenstehende Liste der besten deutschen Filme aller Zeiten enthält einige beeindruckende Werke. Von Klassikern wie Das Boot oder Metropolis, bis hin zu modernen Klassikern wie Lola rennt oder Der Untergang beweist jeder einzelne der fünf Filme eindrucksvoll, das in Deutschland hochunterhaltsame Filme gedreht werden können.

Es wird spannend zu sehen, welche Filme in Zukunft in Deutschland gedreht werden. Ganz sicher werden uns noch zahlreiche weitere Meisterwerke erwarten, die mit neuen Schauspielern und Regisseuren und natürlich auch mit einigen der oben erwähnten Namen aufwarten werden. Und wer weiß, vielleicht gewinnt ein deutscher Film ja tatsächlich einmal den Oscar für den besten Film des Jahres.

 

Auch Interessant

Drama

My Private Desert

"My Private Desert" ist ein beeindruckender Film über sehr unterschiedliche (queere) Lebensentwürfe in Brasilien.
Thriler

Amsterdam

"Amsterdam" ist ein mit Christian Bale, Margot Robbie, Rami Malik, Chris Rock, Mike Myers und Robert De Niro hochkarätig besetzter Thriller.
Drama/Biopic

Rheingold

Giwar Hajabi aka Xatar kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken: Aus einer Sozialbausiedlung hat er es bis an die Spitze der Musik-Charts geschafft.
Komödie

Bros

"Bros" ist eine amüsante Komödie, welche viele typische Klischees einfach so sehr überspitzt, dass es unglaublich lustig ist.
Biopic/Dokumentation

Rex Gildo – Der letzte Tanz

Rosa von Praunheim hat das schillernde und tragische Leben des "Fiesta Mexicana"-Sängers Rex Gildo in einer Mischung aus Biopic & Doku verfilmt.
Thriller

Don’t Worry Darling

Eine fast perfekte Wohnsiedlung für Mitarbeiter des streng geheimen "Victory-Projekts". Doch hinter der Fassade lauern tiefe Abgründe und Geheimnisse.
Biopic/Dokumentation

Moonage Daydream

David Bowie starb im Jahr 2016 im Alter von nur 69 Jahren. Der Film "Moonage Daydream" nähert sich diesem Superstar auf eine besondere Weise.
Fantasy

Three Thousand Years Of Longing

George Miller („Mad Max: Fury Road“) bringt Tilda Swinton („Die Chroniken von Narnia“) und Idris Elba („Avengers 3: Infinity War") zusammen.