Direkt zum Inhalt
„Juno“-Cast trifft sich erneut bei den Academy Awards
Rubrik

15 Jahre ist es her „Juno“-Cast trifft sich erneut bei den Academy Awards

co - 29.03.2022 - 13:00 Uhr

Vor 15 Jahren erhielt das Teenie-Drama „Juno“ einen Oscar für das beste originale Drehbuch. Jetzt vergaben dessen Co-Stars Elliot Page (35), Jennifer Garner (49) und J.K. Simmons (76) ihrerseits den Preis für das heutige beste originale Drehbuch.

Ein besonderes Drehbuch

„Vor 15 Jahren erlebten wir alle das berauschende Gefühl, ein völlig originelles Drehbuch zu lesen, das sich neu und aufregend anfühlte“, so Garner laut Bild. „So wie auch die Nominierten in der nächsten Kategorie, war es die Art von Drehbuch, von dem man einfach wusste, dass es auf der großen Leinwand zum Leben erweckt werden musste.“ Page erinnerte sich: „,Juno‘ hat mich von der ersten Seite an süchtig gemacht, es war vollständig von Diablo Codys unverwechselbarer Stimme durchdrungen. Es war anders als alles, was ich je zuvor gelesen hatte.“ Laut Simmons gab es einige Passagen, die er noch nie gelesen hatte, beispielsweise „dein Ego ist schwanger“ oder „Schweineschwerter“. Im Anschluss an die Rede verlas Page die Liste der Nominierten und kürte dann Kenneth Branaghs (61) „Belfast“ zum Sieger.

Page und Hollywood 

Als „Juno“ 2007 in die Kinos kam, wurde Page zum Weltstar. Für die Darstellung einer ungeplant schwangeren Jugendlichen wurde Page damals als „beste Schauspielerin“ nominiert. Im Dezember 2020 outete sich Page als trans* (SCHWULISSIMO berichtete).

Auch Interessant

Braut lädt besten Freund aus

Es wäre der Familie „unangenehm“

„Eine meiner besten Freundinnen hat mich gerade von ihrer Hochzeit ausgeladen“, so Devin Valeno. Grund dafür waren seine Liebe für Männer und Make-up.
Promi Big Brother

Sam Dylan küsste Bundesligaspieler

Der schwule Reality-TV-Star Sam Dylan (31) behauptet, ein Date mit einem Bundesligaspieler gehabt zu haben, bei dem es sogar zu einem Kuss kam.
„Strange Way of Life“

Pedro Almodóvars schwuler Western

Pedro Almodóvars schwule Western-Romanze „Strange Way of Life“ wird im Mai Premiere feiern. Der Film ist seine Version von „Brokeback Mountain“.
„Das war ganz intensiv“

Katy Karrenbauers lesbische Episode

Katy Karrenbauer (59) spielte lange die lesbische Christine Walter. Bei „Promi Big Brother“ sprach sie nun über ihre eigene lesbische Erfahrung.
Ein neues Traumpaar?

Holland will Lil Nas X küssen

„Ich möchte wirklich Sex mit ihm haben“, so der offen schwule K-Pop-Sänger Holland über den bekannten US-amerikanischen Rapper Lil Nas X.
Kirchliche Heirat

Ex-Mönch Anselm Bilgri und sein Mann

2021 heiratete der ehemalige Benediktiner-Mönch Anselm Bilgri seinen knapp 30 Jahre jüngeren Partner Markus. Jetzt folgte die kirchliche Hochzeit.
Drei Jahre nach seinem Tod

Jared Leto als Karl Lagerfeld

In einem Biopic will Jared Leto den verstorbenen Modeschöpfer Karl Lagerfeld spielen – etwas, das Lagerfeld wohl gut gefunden hätte.
„Promi Big Brother“ im Winter

Gegenprogramm zur Fußball-WM 2022

Fans erwarteten die neue Staffel „Promi Big Brother“ eigentlich im Spätsommer. Der Sender plant sie nun aber als Winter-Event als Kontrast zur WM.