Direkt zum Inhalt
Pete und Chasten Buttigieg wurden Eltern
Rubrik

Adoption im Gange Pete und Chasten Buttigieg sind Eltern

co - 20.08.2021 - 12:00 Uhr

US-Politiker Pete Buttigieg (39) und sein Mann Chasten (32) hegten schon lange einen Kinderwunsch. Darüber waren sie sich schon einig, bevor sie heirateten. Jetzt ist es endlich so weit.

Probleme bei der Adoption

Noch vor Kurzem sprach das Ehepaar mit der Washington Post über die Hürden bei der Adoption: Erst im Juli hätten die beiden einen Aufruf erhalten, nachdem eine Mutter ihr Kind zur Adoption freigeben wolle. Die Buttigiegs ließen alles stehen und liegen und fuhren hin – doch die Mutter hatte es sich wieder anders überlegt. Es sei ein ständiger Zustand zwischen freudiger Hoffnung und Frust. Man denke stets: „Jetzt ist es endlich so weit!“, doch dann komme die Enttäuschung.

„Wir sind überglücklich“

Auf Twitter teilte das Paar nun mit, dass es jetzt anscheinend endlich geklappt hat: „Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen und wir sind dankbar für die Liebe, die Unterstützung und den Respekt gegenüber unserer Privatsphäre, die man uns entgegenbrachte.“ Noch ist weder bekannt, wie alt das Kind ist, welches Geschlecht es hat oder welchen Namen es trägt. Das Paar kann es jedoch kaum erwarten, mehr Details bekanntzugeben. Vor allem Chasten freue sich laut People auf das Vatersein. Die Twitter-Gemeinde freute sich mit – zahlreiche bekannte Persönlichkeiten gratulierten den beiden bereits.

Auch Interessant

LGBTI*-feindlicher Ausdruck

Harry Jowsey beleidigte James Charles

Der Influencer Harry Jowsey gilt eigentlich als Verbündeter der LGBTI*-Community. Umso überraschender war seine schwulenfeindliche Bemerkung.
Inklusion in der Kirche

LGBTI*-Aktivist J. J. Warren predigt

Aktivist J. J. Warren schrieb das Buch „Reclaiming Church: A Call for Action for Religious Rejects“ und reist als Wanderprediger durch die USA.
Gehörlos und queer

Chella Mans großer Erfolg

Der gehörlose US-amerikanische LGBTI*-Aktivist Chella Man (22) ist unheimlich erfolgreich: als Model, Schauspieler, Autor und Markenbotschafter.
„Halloween Kills“

Michael Myers tötet schwules Paar

Einige Horror-Fans bezeichnen den maskierten Killer aus der „Halloween“-Reihe jetzt als „homophob“, nachdem er ein schwules Paar ermordete.
„Königliche Kobras“

Russische „Drag Race“-Kopie auf YouTube

Die Macher der russischen „Drag Race“-Kopie „Königliche Kobras“ entfernten jeglichen Verweis zu der Verbindung zwischen Drag und der LGBTI*-Community.
„Boyscation“ auf TVB

Erste schwule Dating-Show in Hong Kong

Anfang November wird die erste schwule Dating-Show im Hong Konger Fernsehen laufen. Die Idee dazu hatte der offen schwule Schauspieler Vincci Wong.
„The BOYS are back!“

Zwei neue Folgen „Take Me Out“

Nach den guten Quoten der beiden ersten schwulen Sonderausgaben der Dating-Show „Take Me Out“ entschied RTL sich für zwei weitere Special-Episoden.
Es sollte nicht erlaubt werden

Sport in diskriminierenden Ländern

Der britische Olympia-Sieger Tom Daley findet: Länder mit diskriminierenden Gesetzen sollten keine bedeutenden Sportereignisse ausrichten dürfen.