Direkt zum Inhalt
Der Traum von einem Leben mit einem größeren Penis
Rubrik

Die Hälfte ist unzufrieden Der Traum von einem Leben mit einem größeren Penis

co - 27.09.2023 - 17:00 Uhr

Auch wenn es für ein erfüllendes Sexualleben keinen Riesenpenis braucht, dürfte es laut einer Umfrage der Bild für 48 Prozent der Männer gerne etwas mehr sein. Da spielt sicherlich mit hinein, dass die Arbeitsgeräte von Porno-Darstellern immer so gigantisch aussehen – doch das ist nicht ohne Grund so, denn durch Rasur, Vakuumpumpe und Kameraführung wirken deren Penisse etwa ein Drittel größer. 

Einer von denen, die sich gewiss keinen größeren Penis wünschen, ist William Lopes de Sousa (35) aus Karlsruhe. Denn sein bestes Stück ist schon im schlaffen Zustand 23 Zentimeter lang und 17 Zentimeter dick. Mit diesem ist er in der Reality-TV-Show „Dating Naked“ (verfügbar bei Joyn und Paramount+) ein echter Hingucker. Um die Größe besser einordnen zu können: Die international durchschnittliche Penislänge beträgt nur etwa 14 Zentimeter.

Der Traum von einem Leben mit einem größeren Penis © Twitter / willlopesdesous

 

Erfolgreich mit Erotik

Nicht nur dank seines bemerkenswerten besten Stücks ist de Sousa auf der Erotik-Plattform BestFans beliebt. Daneben trainiert der Fitness-Influencer nämlich regelmäßig, und das sieht man. Obwohl er selbst auf Frauen steht und das auch offen sagt, hat er vor allem männliche Abonnenten. Er sieht das gelassen: „Da ich sehr offen bin und auch einiges zu bieten habe, freue ich mich, wenn ich auch anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.“

Realität mit großem Penis

‚‚Mein Auftreten ist auch durch den großen Penis sehr markant und selbstbewusst, weil ich weiß, was ich zu bieten habe‘‘, so de Sousa. „Viele Menschen fühlen sich von einem großen Penis magisch angezogen, wollen ihn anfassen oder lange betrachten. Sie sind beeindruckt, manchmal auch eingeschüchtert – was ich ziemlich geil finde.“ Allerdings gibt der gebürtige Brasilianer zu, dass es auch Nachteile gibt: „Neid ist auf jeden Fall ein Thema.“

Sexuelle Einschränkungen

Leider gibt es ein weiteres Manko, denn manche Sexualpraktiken sind mit einem so großen Penis schlicht nicht möglich. Vor allem beim Oralverkehr gibt es da Einschränkungen und de Sousa muss auf ein besonders tiefes Eindringen wie beim Deepthroating und Facefucking verzichten.

Ist bereits Vater

Neben dem großen Penis und den Muskeln fällt an de Sousa auch ein Tattoo auf: Er ließ den Abdruck einer Babyhand auf seiner linken Brust verweigen – für ihn eine ständige Erinnerung an seine kleine Tochter. Sie wohnt zwar nicht bei ihm, doch er sieht sie zwei- bis dreimal die Woche und hat regelmäßig Kontakt zu ihr. „Meine Tochter gehört zu mir. Ich würde sie nie verleugnen oder verheimlichen“, erklärte de Sousa anlässlich seiner Teilnahme an „Are You The One?“ im Jahr 2021 gegenüber Promiflash.

Viele potenzielle Partnerinnen müssen sich gewiss erst an den Gedanken gewöhnen, dass de Sousa Vater eines Grundschulkindes ist und „ein sehr gutes Verhältnis zu der Mutter“ hat. Daher sagt er es ihnen lieber „so früh wie möglich, um auch fair der Person gegenüber zu bleiben“.

Auch Interessant

Positives Signal

Lewis Hamilton zu Schumacher-Outing

Rennfahrer Lewis Hamilton freut sich über das Outing von Ralf Schumacher, übt aber auch Kritik am früheren Verhalten seines Kollegen.
Emmy Nominierungen

Viele LGBTI*-Rollen und Darsteller

Die 76. Emmy-Verleihung steht ganz im Zeichen des Regenbogens - es sind mehr homosexuelle Rollen und Darsteller nominiert als jemals zuvor.
Ross Antonys Erkrankung

Schlagerstar leidet unter Rheuma

Der beliebte schwule Entertainer Ross Antony hat sein Leben umgestellt - eine chronische Rheuma-Erkrankung macht ihm zu schaffen.
Überraschendes Coming Out

Ralf Schumacher ist schwul

Ex-Rennfahrer Ralf Schumacher hat sich als homosexuell geoutet und seinen Freund Etienne präsentiert.
Das finale Ende

Ellen DeGeneres beendet Karriere

Kein TV, keine Shows, keine Auftritte mehr: Ellen DeGeneres geht in den finalen Ruhestand. Sie hoffe, sie habe Menschen inspiriert, zu sich zu stehen.
Modelstar Cara Delevingne

Kein Fan der Homo-Ehe

Das lesbische Model und Schauspielerin Cara Delevingne gestand jetzt ihre frühere Alkohol- und Drogensucht und ihre Abneigung zur Homo-Ehe.