Direkt zum Inhalt
Ricky Martin und Jwan Yosef sollen sich in Scheidung geeinigt haben
Rubrik

Es fehlt nur noch eine Unterschrift Ricky Martin und Jwan Yosef sollen sich in Scheidung geeinigt haben

spot/FASH - 04.09.2023 - 15:00 Uhr

Im Juli wurde bekannt, dass sich Ricky Martin und Jwan Yosef scheiden lassen möchten. Nun sollen sie sich laut eines Medienberichts geeinigt haben.

Ricky Martin (51) und sein ehemaliger Partner, Jwan Yosef (38), sind offenbar schon in Kürze geschiedene Leute. Anfang Juli wurde bekannt, dass sie nach fast sechs Jahren Ehe getrennte Wege gehen möchten. Nun sollen die beiden eine Scheidungsvereinbarung getroffen haben.

Es liege eine unangefochtene, schriftliche Einigung vor, wie das US-Promi-Portal "TMZ" unter Berufung auf Gerichtsdokumente berichtet. Demnach fehle nur noch die Unterschrift des zuständigen Richters, bevor die beiden wieder offiziell als Single gelten. Genaue Details sind nicht bekannt.

Sie haben ihre "Ehe mit Liebe, Respekt und Würde" beendet

Der Sänger und der Künstler hatten vor wenigen Wochen bestätigt, dass sie sich scheiden lassen werden. "Wir haben entschieden, unsere Ehe mit Liebe, Respekt und Würde für unsere Kinder zu beenden und das zu ehren, was wir als Paar all diese wundervollen Jahre erlebt haben", gab das ehemalige Paar in einem gemeinsamen Statement an das US-Magazin "People" bekannt.

Weiter erklärten Martin und Yosef, dass es der größte Wunsch der beiden sei, weiterhin "eine gesunde Familiendynamik und eine Beziehung zu pflegen, die auf Frieden und Freundschaft konzentriert ist, um mit der gemeinsamen Erziehung unserer Kinder fortzufahren sowie den Respekt und die Liebe, die wir füreinander haben, zu erhalten".

Martin und Yosef wurden offiziell 2016 ein Paar, gaben wenig später ihr Debüt auf dem roten Teppich und verkündeten auch ihre Verlobung. Anfang 2018 bestätigte der Sänger dann, dass sie heimlich geheiratet hatten. Das Ex-Paar hat zwei gemeinsame Kinder - ihre 2018 geborene Tochter Lucia und Sohn Renn, der 2019 zur Welt gekommen ist. Martin hat zudem die 2008 geborenen Zwillingssöhne Matteo und Valentino.

Auch Interessant

Kevin Spacey ist obdachlos

Pleite und ohne Wohnsitz

Kevin Spacey ist pleite und obdachlos, sein Haus wurde zwangsversteigert. Trotz zweier Freisprüche bekommt er bisher keine Chance auf ein Comeback.
Kylie Minogue

Netflix verfilmt ihr Leben

Ein neuer Meilenstein im Leben der Schwulen-Ikone Kylie Minogue: Netflix will ihre Lebensgeschichte erzählen. Aber reicht ein Film dafür wirklich aus?
Daniel Brühl ist verknallt

Verliebt in einen Mann?

Was ist denn da passiert? Hat sich der deutsche Schauspieler Daniel Brühl am Set der neuen Serie "Becoming Karl Lagerfeld" in einen Kollegen verguckt?
Rebel Wilson rebelliert

Nein zur woken Filmbubble

Nur schwule Schauspieler dürfen noch schwule Rollen? „Totaler Unsinn“, sagt die Komikerin Rebel Wilson und erteilt der Woke-Bubble eine Absage.
Adele macht ernst

Kein Gay-Bashing in ihrer Show!

Das hat gesessen! Einem homophoben Konzertbesucher erklärte Superstar Adele jetzt: "Halt die Klappe! Bist du wirklich so verdammt bescheuert?"
Liaison mit 007?

Andrew Scott und Daniel Craig

Homoerotik pur?! Andrew Scott und Daniel Craig sind beide erneut in einem Film zu sehen! Craig als schwuler Detektiv, Scotts Rolle ist noch unklar...
Eklat um Richard Dreyfuss

Hollywoodstar äußert sich zu LGBTI*

Hollywood-Legende Richard Dreyfuss (Der weiße Hai) äußerte sich zu LGBTI* und sorgte damit jetzt für einen Eklat. Aber was war wirklich geschehen?