Direkt zum Inhalt
Kevin Spacey ist obdachlos
Rubrik

Kevin Spacey ist obdachlos Dramatische Folgen nach jahrelanger Prozessschlacht für den einstigen Hollywoodstar

ms - 13.06.2024 - 11:00 Uhr

Der einst gefeierte, schwule Hollywood-Schauspieler und Oscarpreisträger Kevin Spacey ist pleite – und ab heute obdachlos. Sein Haus in Baltimore wird heute versteigert, um seine immensen Anwaltskosten zu begleichen. 

Spätfolgen von zwei Prozess-Schlachten

In der Talkshow „Uncensored“ von Piers Morgan erzählte Spacey jetzt unter Tränen, dass er nach den mehrjährigen Prozessen gegen ihn alles verloren habe, er steht vor dem finanziellen Ruin. Ein tatsächlicher Karriereneustart scheint trotz kleineren Angeboten bisher nicht in Sicht und das, obwohl Spacey in den zwei Prozessen 2022 und 2023 in New York und London final in allen Anklagepunkten freigesprochen worden war

Der tiefe Fall von Spacey begann 2017, als Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs an mehreren Männern laut wurden. Seine Karriere war damit von einem Tag auf den anderen beendet, der Streamingdienst Netflix strich ihn sofort aus der damals erfolgreichsten Hit-Serie des Unternehmens, „House of Cards“. Er war zu Hollywood-Gift geworden, keiner wollte mehr mit Spacey arbeiten oder auch nur mit ihm in Zusammenhang gebracht werden. 

„Ich weiß nicht, wo ich wohnen soll“

Im Laufe der Jahre zeigte sich in beiden Prozessen, dass sich die Ankläger, darunter auch Schauspieler Anthony Rapp, immer wieder in Widersprüchen und wohl auch offensichtlichen Lügen verstrickten, die sie auch vor Gericht nicht aufklären konnten. Die jahrelangen Anwaltskosten haben trotz der Freisprüche ihre Langzeitwirkung nicht verfehlt – Spacey sitzt heute offenbar auf einem millionenschweren Schuldenberg. Überdies scheint auch zuletzt seine Gesundheit dadurch gelitten zu haben

Auf die Frage, wie viel Geld er denn heute noch habe, sagte Spacey in der Talkshow: „Gar keins.“ Moderator Morgan fragte nach, wo er denn jetzt gerade lebe. Spacey erwidert: „Mein Haus in Baltimore wird zwangsversteigert. Ich weiß nicht, wo ich wohnen soll.“ Sein Luxus-Anwesen, bestehend aus zwei zusammenliegenden Stadthäusern am Pier von Baltimore, wird heute zwangsversteigert. Danach ist Spacey offiziell obdachlos. Kurz vor den Anschuldigungen hatte der einstige gefeierte Charakterdarsteller das Anwesen im Jahr 2017 für rund 5,6 Millionen US-Dollar gekauft. 

Vom Oscarpreisträger zum Obdachlosen

Spacey hatte jahrzehntelang seine Homosexualität offenbar aus Karrieregründen verheimlicht, erst im Zuge der Anschuldigungen rund um angebliche sexuelle Nötigungen gestand er diese ein. Viele Jahre lang gehörte der heute 64-Jährige zu den gefragtesten Darstellern in Amerika. Für „American Beauty“ und „Die üblichen Verdächtigen“ wurde er mit dem Oscar ausgezeichnet. Seine Rolle als machthungriger US-Politiker in „House of Cards“ bescherte ihm einen Golden Globe. Zu seinen größten Erfolgen zählen weitere Filme wie „Sieben“, „L.A. Confidential“, „Outbreak – Lautlose Killer“ oder auch „Verhandlungssache“. Darüber hinaus war er von 2003 bis 2015 künstlerischer Leiter des Londoner Old Vic Theatre. 

Auch Interessant

Das finale Ende

Ellen DeGeneres beendet Karriere

Kein TV, keine Shows, keine Auftritte mehr: Ellen DeGeneres geht in den finalen Ruhestand. Sie hoffe, sie habe Menschen inspiriert, zu sich zu stehen.
Modelstar Cara Delevingne

Kein Fan der Homo-Ehe

Das lesbische Model und Schauspielerin Cara Delevingne gestand jetzt ihre frühere Alkohol- und Drogensucht und ihre Abneigung zur Homo-Ehe.
Dicke Lippe

Zickenkrieg der Diven

Och nö, bitte nicht! Zickenkrieg zwischen zwei Gay-Diven: Marianne Rosenberg stänkert gegen Cher.
Heartstopper Finale

Das Ende von Charlie und Nick

Wie wird die Geschichte um das schwule Paar Charlie und Nick in "Heartstopper" enden? Autorin Oseman hat nun erste Details verraten...
Maren Kroymann

Karriereende durchs Outing?

Maren Kroymann plauderte jetzt über ihr Outing vor 30 Jahren, welches beinahe ihr Karriereende bedeutet hatte, denn die ARD war "nicht amused".
Ein Wurm namens Abba

Besondere Ehre für die Popband

Besondere Ehre für Abba: Eine Arktis-Forscherin benannte einen neu entdeckten Plattwurm jetzt nach der schwedischen Kultband.
Schwule Wrestling-Hochzeit

Schwules Wrestling-Paar heiratet

Das erste offen schwule Paar im Pro-Wrestling-Sport hat jetzt auf Puerto Rico geheiratet und setzt damit ein Zeichen für die Gay-Community.
Happy Birthday Meryl!

Meryl Streep wird 75 Jahre alt

Meryl Streep wird 75 Jahre alt! Sie ist nicht nur eine der großartigsten Schauspielerinnen in Hollywood, sondern unterstützt auch die Gay-Community.