Direkt zum Inhalt
Anselm Bilgri // © facebook.com/anselm.bilgri
Rubrik

Schwule Eheschließung in München Priester wechselt die Kirche, um ohne Zölibat leben zu können

tr - 15.03.2021 - 12:00 Uhr

Vor etwa 40 Jahren wurde der damalige Benediktiner-Mönch Anselm Bilgri zum Priester geweiht. Das übernahm der spätere Papst Benedikt XVI.

Heute lebt der 67-Jährige seine Homosexualität frei aus. Bereits im Andechs Kloster erkannte Bilgri, dass er schwul ist. Letzten Freitag hat der ehemalige Mönch seinen Verlobten geheiratet, mit dem er seit elf Jahren eine Partnerschaft führt.

Die Hochzeit

Bilgris Lebensgefährte ist 40 Jahre jung. Gemeinsam fuhr das Paar in einer Rikscha zum Standesamt in München. Getraut wurden sie dort vom Oberbürgermeister Reiter. Die Corona-Pandemie hat ihn zum Nachdenken gebracht. Daher hielten sie sich an alle Regeln. Dabei waren lediglich die zwei Trauzeugen, wie express.de schreibt. Natürlich trugen alle Beteiligten ihre Gesichtsmasken. Während des Ja-Wortes spiele das Lied „Ode an die Freude“. Das bedeutsame Ereignis wurde live im Web gestreamt.

Der Glaube Bilgris bleibt

Bilgri ist bereits vor dem großen Tag aus der römisch-katholischen Kirche ausgetreten. Er möchte seine Ehe ohne Zölibat genießen und übt an diesem auch Kritik aus. Allerdings ist er in die altkatholische Kirche eingetreten. Seinen Glauben hat er nicht verloren, er bestimmt weiterhin sein Leben. Der schwule Priester wünscht sich, dass es für die Kirche keinen Unterschied mehr macht, welches Geschlecht man liebt.

Auch Interessant

Braut lädt besten Freund aus

Es wäre der Familie „unangenehm“

„Eine meiner besten Freundinnen hat mich gerade von ihrer Hochzeit ausgeladen“, so Devin Valeno. Grund dafür waren seine Liebe für Männer und Make-up.
Promi Big Brother

Sam Dylan küsste Bundesligaspieler

Der schwule Reality-TV-Star Sam Dylan (31) behauptet, ein Date mit einem Bundesligaspieler gehabt zu haben, bei dem es sogar zu einem Kuss kam.
„Strange Way of Life“

Pedro Almodóvars schwuler Western

Pedro Almodóvars schwule Western-Romanze „Strange Way of Life“ wird im Mai Premiere feiern. Der Film ist seine Version von „Brokeback Mountain“.
„Das war ganz intensiv“

Katy Karrenbauers lesbische Episode

Katy Karrenbauer (59) spielte lange die lesbische Christine Walter. Bei „Promi Big Brother“ sprach sie nun über ihre eigene lesbische Erfahrung.
Ein neues Traumpaar?

Holland will Lil Nas X küssen

„Ich möchte wirklich Sex mit ihm haben“, so der offen schwule K-Pop-Sänger Holland über den bekannten US-amerikanischen Rapper Lil Nas X.
Kirchliche Heirat

Ex-Mönch Anselm Bilgri und sein Mann

2021 heiratete der ehemalige Benediktiner-Mönch Anselm Bilgri seinen knapp 30 Jahre jüngeren Partner Markus. Jetzt folgte die kirchliche Hochzeit.
Drei Jahre nach seinem Tod

Jared Leto als Karl Lagerfeld

In einem Biopic will Jared Leto den verstorbenen Modeschöpfer Karl Lagerfeld spielen – etwas, das Lagerfeld wohl gut gefunden hätte.
„Promi Big Brother“ im Winter

Gegenprogramm zur Fußball-WM 2022

Fans erwarteten die neue Staffel „Promi Big Brother“ eigentlich im Spätsommer. Der Sender plant sie nun aber als Winter-Event als Kontrast zur WM.