Direkt zum Inhalt
Tom Daley gewann im 10-Meter-Synchronspringen // © instagram.com_tomdaley
Rubrik

Schwuler Olympia-Sieger Tom Daley gewann im 10-Meter-Synchronspringen

co - 27.07.2021 - 14:00 Uhr

Der britische Sportler Tom Daley hatte sich bereits 2013 geoutet. Nach seinem Sieg im olympischen 10-Meter-Synchronspringen in Tokyo mit Matty Lee sagte Daley laut der Kronen Zeitung: „Ich bin stolz, ein schwuler Mann und gleichzeitig Olympiasieger zu sein.“

In jüngeren Jahren habe Daley sich immer wie ein Außenseiter gefühlt und sei daher einsam gewesen: „Ich dachte immer, ich sei nicht gut genug für diese Gesellschaft.“ Wegen seiner sexuellen Orientierung glaubte er lange nicht daran, etwas erreichen zu können. Mit seinem neuesten Erfolg hofft der Sportler jedoch darauf, dass jede junge einsame LGBTI*-Person jetzt sehen könne, dass sie nicht allein ist: „Ihr könnt alles erreichen und ihre habt eine große Familie hinter euch, die euch unterstützt.“

Für Daley war es bereits die dritte Teilnahme an den Olympischen Spielen. Mit dem Turmspringen begann er schon im Alter von sieben Jahren. Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften 2009 in Rom war er erst 15 Jahre alt – dass er damals Gold gewann, konnte er erst nicht glauben.

Seit 2017 ist Daley mit dem US-amerikanischen Filmemacher und LGBTI*-Aktivisten Dustin Lance Black verheiratet, der für sein Drehbuch zu „Milk“ über sein Vorbild Harvey Milk einen Oskar gewann. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn namens Robbie.

Auch Interessant

Hochzeits-Upgrade

Vergünstigungen für schwules Paar

Mike Coty and Mike Gill wurden von ihrer Wunsch-Location abgewiesen. Daraufhin bekamen sie Rabatt-Angebote von zahlreichen anderen Orten.
Prince Charming Staffel drei

Robin auf der Überholspur

In der sechsten Folge wird sich entscheiden, wer die finalen Fünf Kandidaten sein werden. Das Gruppendate entscheidet über Pole Position.
Wegen Tweet an Lil Nas X

Teletubbies seien „schwule Dämonen“

Die Teletubbies baten Lil Nas X auf Twitter um eine Kollaboration. Eine Fanatikerin bezeichnete die Serienfiguren daher als „kleine schwule Dämonen“.
Schauspiel-Debüt

Nicolas Puschmann bei „Unter uns“

Seit seinem Fernseh-Debüt ist Nicolas Puschmann immer Mal wieder im TV zu sehen. Nach „Let’s Dance“ versucht er sich nun als Schauspieler.
Prince Charming Staffel drei

Arnes Entscheidung

In der fünften Folge steckt so viel drin wie bei manch einem auf dem Fick-Stuten-Markt. Es gibt die nackte Wahrheit und sie ist ausGEZEICHNET.
Verlobt während Corona

Erster offen schwuler Governor heiratet

Der Demokrat Jared Polis war die erste offen homosexuelle Person, die zum Governor eines US-Staates gewählt wurde. Jetzt heiratete er seinen Partner.
Carl Nassib von den Raiders

Offen schwuler Footballer in NFL-Spiel

Carl Nassib ist der erste offen schwulen Spieler in einem NFL-Spiel. Bei der Berichterstattung ging es trotzdem erst um seine sportliche Leistung.