Direkt zum Inhalt
Rapper Lil Nas X wünscht sich Orgien bei seinen Konzerten
Rubrik

Seine erste Tour durch die USA Rapper Lil Nas X wünscht sich Orgien bei seinen Konzerten

co - 14.09.2022 - 12:00 Uhr

Letzte Woche startete Rapper Little Nas X seine Long Live Montero Tour in Detroit. Es ist seine erste Tournee in den USA. Am 8. November geht weiter nach Europa – mit zwei Auftritten in Deutschland – und am 4. Januar zum Abschluss nach Sydney.

Vom Troll-Post zur Realität

Wenn Lil Nas X seinen Willen bekommt, den er seinen Twitter-Fans scherzhaft vorschlug, wird die Konzert-Reise ein ganz schön wilder Ritt. Alles begann laut Pride.com mit einem Tweet, in dem der Musiker schrieb: „Werde nicht auf mich stolz sein, bis Furrys zu meinem Konzert erscheinen“. Der Beitrag ging viral – und Rapper war begeistert, als doch tatsächlich einige Personen seinem Auftritt im Furry-Kostüm lauschten.

Auf zur Orgie!

Also versuchte er es mit einer weiteren Bitte: „Werde nicht stolz auf mich sein, bis es im Publikum eines meiner Konzerte eine riesige Orgie gibt.“ Dazu veröffentlichte der Musiker einen Zusammenschnitt seiner vorherigen Bitte mit ihrem Ergebnis und ein Meme von Mr. Krabs aus „SpongeBob“ in Lack und Leder mit dem Untertitel „und jetzt warten wir“. Viele Fans reagierten mit eigenen Witz-Bildern wie einem Foto von einer über und über mit Sahne überzogenen Person und dem Titel: „Ich wenn ich nach dem Konzert zu meinem Auto zurückgehe“. 

Auch Interessant

„Es war ein Scherz!“

Whoopi Goldberg über Senator Graham

In „The View“ machte Whoopi Goldberg gegenüber Karine Jean-Pierre eine Anspieung auf Senator Lindsey Grahams angeblich versteckte Homosexualität.
Einige neue Gesichter

Dreh für 2. „Heartstopper“-Staffel

Die Netflix-Serie „Heartstopper“ basiert auf dem gleichnamigen Webcomic von Alice Oseman. Vor kurzem begannen die Dreharbeiten für die zweite Staffel.
Hat er einen Neuen?

Carl Nassib mit nacktem Oberkörper

Letzte Woche teilte der offen schwule Football-Profi Carl Nassib einen Beitrag des dänischen Schwimmers Søren Dahl in seiner Instagram-Story.
Ein schwuler Champion

Anthony Bowens gewinnt AEW-Titel

Mit seinem Sieg beim All-Elite-Wrestling-Format Dynamite wurde der 31-jährige Anthony Bowens der erste offen schwule AEW-Champion.
Eine fantastische Idee

Namensvorschläge für Uranus-Mission

Der Eisgigant Uranus ist der siebte Planet unseres Sonnensystems – und aufgrund seines Namens Gegenstand (oder auf Englisch „butt“) zahlreicher Witze.
Verlobung am Strand

Scott Hoying will im Juni heiraten

Vor sechs Monaten machte Pentatonix-Sänger Scott Hoying seinem langjährigen Freund Mark Manio einen romantischen Antrag am Strand.
Ein Affront gegen Donald Trump

Elton John für Biden im Weißen Haus

Präsident Joe Biden lud Elton John am Freitag zum Event-Abend „Eine Nacht, in der sich Hoffnung und Historie reimen“ im Weißen Haus ein.
„Fußball ist für alle!“

Fanvertreter zu Katars Botschafter

Während eines DFB-Kongresses zu Sport und Menschenrechten richtete Fanvertreter Dario Minden ein glühendes Plädoyer an den katarischen Botschafter.