Direkt zum Inhalt
Graham Norton übers Heiraten und Kinder kriegen
Rubrik

„Seltsame Erwartungen“ Graham Norton übers Heiraten und Kinder kriegen

co - 12.01.2021 - 13:00 Uhr

Der schwule Moderator Graham Norton (57) ist verwundert davon, dass die junge schwule Generation regelmäßig über eigene Kinder spricht: „Wissen Sie, wie viel das kostet?“, so Norton gegenüber der Sunday Times. „Es ist so seltsam, nicht wahr, dass es jetzt eine Erwartung gibt, dass wir heiraten und Kinder haben. Ich bin froh, dass ich diese Entscheidungen nicht treffen muss.“ Er selbst habe keine eigenen Kinder haben wollen, als er noch jung war – hätte er welche gehabt, wären sie möglicherweise wahrscheinlich tot.

Außerdem sei Norton nie auch nur in die Versuchung gekommen zu heiraten: Es habe zwar Männer gegeben, von denen er gedacht habe, den Rest seines Lebens mit ihnen verbringen zu können – doch die betreffenden Männer waren nie derselben Meinung. Und zu einer Hochzeit brauche es schließlich zwei.

Momentan ist Norton Single. Er würde zwar wieder daten, doch wegen der Pandemie stellt er das erst einmal hinten an.

Auch Interessant

Männer-Erfahrungen

Bill Kaulitz über seine Sexualität

Seit Sänger Bill Kaulitz mit Tokio Hotel berühmt wurde, sinnieren die Medien über seine Sexualität. Jetzt äußerte er sich erstmals dazu.
„Ich will Grenzen überwinden“

„Bridgerton“-Star Regé-Jean Page

Seit „Bridgerton“ hat der 30-jährige Schauspieler Regé-Jean Page als Duke of Hastings unzählige Herzen erobert. Er kann es noch weit bringen.
„Wie man ikonisch ist“

Dating-Tipps von Mutter und Sohn

In ihrer TikTok-Serie „How To Be Iconic“ geben der schwule Kenneth Pabon und seine Mutter ihren Zuschauer*innen wertvolle Dating-Tipps.
Neil Patrick Harris

Über Heteros in schwulen Rollen

Würde Neil Patrick Harris ein Casting veranstalten, würde „den besten Schauspieler engagieren wollen“ – unabhängig von dessen sexueller Orientierung.
Echte Verbundenheit

Michael Lombardo und Joe Biden

Als Joe Biden 2012 als Vize-Präsident auf die Familie des ehemaligen HBO-Präsidenten Michael Lombardo traf, unterhielt er sich zuerst mit den Kindern.
Coming-out-Videos?

Spekulationen um JoJo Siwa

Mit einigen ihrer neuen TikTok-Tanzvideos sorgte die amerikanische YouTube-Persönlichkeit JoJo Siwa unter ihren Fans für Spekulationen.
Amtseinführung mit Stil

Lady Gagas Performance für Biden

Zur Amtseinführung von Biden und und Harris sang Lady Gaga die Nationalhymne – natürlich in einem eigens dafür zusammengestellten ikonischen Outfit.
Joe Exotic ist enttäuscht

„Zu unschuldig und zu schwul“

Joe Exotic, besser bekannt als „Tiger King“, und seine Anwälte hatten monatelang darauf gehofft, dass Donald Trump ihn begnadigt – vergebens.
„Ich habe ihn gemacht!“

Cameron Cooks Mutter ist stolz

Der 19-jährige Brite Cameron Cook ist als „Jack the Lad“ auf OnlyFans aktiv. „Natürlich bin ich stolz“, so seine Mutter. „Ich bin dein größter Fan.“