Direkt zum Inhalt
Siegte ein junger Amerikaner dank manipulierter Analperlen?
Rubrik

Skandal beim Schach Siegte ein junger Amerikaner dank manipulierter Analperlen?

co - 12.09.2022 - 14:00 Uhr

Seit 2013 steht der Norweger Magnus Carlsen als Weltmeister an der Spitze des Schach-Sports. Dennoch verlor er beim Sinquefield Cup in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri überraschend gegen den 19-jährigen Amerikaner Hans Niemann. Nach der Niederlage zog sich Carlsen zum ersten Mal in seiner Schach-Karriere frühzeitig von einem Turnier zurück. Anschließend veröffentlichte er einen mysteriösen Tweet. In Folge dessen begannen wilde Spekulationen.

Weltmeister glaubt an Betrug

Carlsen postete einen Video-Ausschnitt vom bekannten Fußball-Trainer José Mourinho. Dieser hatte nach einer Niederlage seines ehemaligen Klubs Chelsea gesagt: „Ich ziehe es vor, nicht zu sprechen. Wenn ich spreche, bin ich in großen Schwierigkeiten.“ Carlsen glaubt also offenbar, sein Kontrahent habe auf irgendeine Art beim Turnier betrogen.

Waren es Analkugeln?

In einem Livestream mutmaßten die kanadischen Großmeister Eric Hansen und Aman Hambleton schließlich, dass vibrierende Analperlen Niemann zum Sieg verholfen hätten: Eine andere Person soll ihm mit Hilfe von Vibrationen richtige Spielzüge vorgegeben haben. Niemann hatte laut 20 Minuten als Junior bei zufälligen Partien auf Chess.com betrogen. Heute bezeichnet er das als größten Fehler seines Lebens. Die neuen Vorwürfe weist er jedoch wütend zurück: „Wenn sie wollen, dass ich mich völlig nackt ausziehe, werde ich es tun. Denn ich weiss, dass ich sauber bin.“

Auch Interessant

„Es war ein Scherz!“

Whoopi Goldberg über Senator Graham

In „The View“ machte Whoopi Goldberg gegenüber Karine Jean-Pierre eine Anspieung auf Senator Lindsey Grahams angeblich versteckte Homosexualität.
Einige neue Gesichter

Dreh für 2. „Heartstopper“-Staffel

Die Netflix-Serie „Heartstopper“ basiert auf dem gleichnamigen Webcomic von Alice Oseman. Vor kurzem begannen die Dreharbeiten für die zweite Staffel.
Hat er einen Neuen?

Carl Nassib mit nacktem Oberkörper

Letzte Woche teilte der offen schwule Football-Profi Carl Nassib einen Beitrag des dänischen Schwimmers Søren Dahl in seiner Instagram-Story.
Ein schwuler Champion

Anthony Bowens gewinnt AEW-Titel

Mit seinem Sieg beim All-Elite-Wrestling-Format Dynamite wurde der 31-jährige Anthony Bowens der erste offen schwule AEW-Champion.
Eine fantastische Idee

Namensvorschläge für Uranus-Mission

Der Eisgigant Uranus ist der siebte Planet unseres Sonnensystems – und aufgrund seines Namens Gegenstand (oder auf Englisch „butt“) zahlreicher Witze.
Verlobung am Strand

Scott Hoying will im Juni heiraten

Vor sechs Monaten machte Pentatonix-Sänger Scott Hoying seinem langjährigen Freund Mark Manio einen romantischen Antrag am Strand.
Ein Affront gegen Donald Trump

Elton John für Biden im Weißen Haus

Präsident Joe Biden lud Elton John am Freitag zum Event-Abend „Eine Nacht, in der sich Hoffnung und Historie reimen“ im Weißen Haus ein.
„Fußball ist für alle!“

Fanvertreter zu Katars Botschafter

Während eines DFB-Kongresses zu Sport und Menschenrechten richtete Fanvertreter Dario Minden ein glühendes Plädoyer an den katarischen Botschafter.