Direkt zum Inhalt
Gott soll Michelle Obama als transgender entlarven

Verschwörungspraktiker Gott soll Michelle Obama als transgender entlarven

co - 13.01.2020 - 14:00 Uhr

Der rechte Verschwörungstheoretiker Alex Jones („Infowars“) behauptete, dass Michelle Obama transsexuell ist. Dazu analysierte er laut PinkNews Fotos und Videos der Obamas und führte Michelles „breite Schultern“ und ihr „maskulines“ Gesicht als Beweise an.

Laut LGBTQ Nation bat Radio-Moderatorin Francine Fodsick Gott in ihrer Radio-Sendung „Up Front in The Prophetic“ darum, Michelle als trans und ihren Mann als Sexhändler zu entlarven:

„Ich bitte dich, Vater, dass die breite Öffentlichkeit die ganzen Diebstähle und all die dreckigen Dinge sehen kann, in die Obama verstrickt ist. […] Ich danke dir dafür, dass jedes bisschen gewaschenes Geld und seine Beteiligung am Handel mit Kindern […] entlarvt wird. [...] Und ich bitte dich darum, Vater, dass die wahre Identität von Michelle – Michael – enthüllt wird.“ Michelles Kinder seinen gar nicht ihre – und die Öffentlichkeit solle diese Lüge endlich erkennen. Außerdem solle Gott verhindern, dass Michelle oder Hillary Clinton als Präsidentin kandidieren.

Auch Interessant

Nachfolge von Peter Urban

Thorsten Schorn kommentiert den ESC

Jetzt darf gestritten werden! Der Nachfolger von Peter Urban als neuer ESC-Kommentator wird der schwule WDR-Moderator Thorsten Schorn. Kann er das?
Will seine Freundin zurück

Wolfgang Joop gratuliert Jil Sander

Wolfgang Joop, der ihr einst sehr nahe stand, gratulierte Jil Sander zum 80. Geburtstag und wünschte sich „noch viele – gemeinsame Jahre.“
Ehrung einer Kultfigur

Lilo Wanders für Lebenswerk geehrt

Lilo Wanders gehört zu den bekanntesten Kunstfiguren Deutschlands. Jetzt wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Jürgen-von-Manger-Ehrenpreis bedacht.
Zeit für Dankbarkeit

Thanksgiving mit Dustin Lance Black

Am 23. November war Thanksgiving. Dustin Lance Black beging das Erntedankfest im Kreise seiner Familie mit einer tief empfundenen Dankbarkeit.
Seine Familie wusste nichts

Marco Strecker outet sich im TV

Bekannt wurde Marco Strecker mit seinen Parodien aus dem Alltagsleben. Diese Woche zog er ins „Promi Big Brother“-Haus ein, wo er sich nun outete.
Ein Jahr später

Antoni Porowski ist wieder Single

Nach drei gemeinsamen Jahren gaben Antoni Porowski und Kevin Harrington im November 2022 ihre Verlobung bekannt. Jetzt haben sie sich getrennt.