Direkt zum Inhalt
Raymond Gutierrez outet sich als schwul
Rubrik

„Wichtig ist, was du fühlst“ Raymond Gutierrez outet sich als schwul

co - 02.08.2021 - 14:00 Uhr

„Ich bin hier um offiziell zu verkünden, dass ich ein stolzes Mitglied der LGBTI*-Community bin. Und es fühlt sich großartig an, das öffentlich zu sagen, weil es stimmt“, so Raymond Gutierrez (37) laut Kapamilya World News. „Was immer dich glücklich macht. Was immer dir Freude bringt, richtig? Für mich ist das das Allerwichtigste. Es ist nicht unbedingt, zu wem du am Abend ins Bett gehst. Es geht mehr um das, was du fühlst.“

Gutierrez outete sich in einem exklusiven Interview für die August-Ausgabe des Mega Magazins. Auf seinem Instagram-Account teilte er das Cover des Magazins. Sein Zwillingsbruder, der Schauspieler Richard Gutierrez, reagierte mit drei Herzen auf den Post. Laut dem Manila Bulletin gratulierten auch andere bekannte Persönlichkeiten. Bubbles Paraiso schrieb beispielsweise: „Ich bin so stolz auf dich, mein Lieber. Ich bin immer da, um dich zu unterstützen. Und das, das wird mehr Menschen den Mut geben, sich zu öffnen, darüber zu reden, wer sie wirklich sind … ich liebe dich!!!“

TV-Persönlichkeit Gutierrez ist der Sohn der philippinischen Stars Eddie Gutierrez und Anabelle Rama. Seine ältere Schwester ist die Schauspielerin Ruffa Gutierrez. Gutierrez, der selbst nicht im Showbusiness aktiv ist, eröffnete 2014 das Gramercy Cafe am gleichnamigen Turm in der philippinischen Stadt Makati.

Auch Interessant

LGBTI*-feindlicher Ausdruck

Harry Jowsey beleidigte James Charles

Der Influencer Harry Jowsey gilt eigentlich als Verbündeter der LGBTI*-Community. Umso überraschender war seine schwulenfeindliche Bemerkung.
Inklusion in der Kirche

LGBTI*-Aktivist J. J. Warren predigt

Aktivist J. J. Warren schrieb das Buch „Reclaiming Church: A Call for Action for Religious Rejects“ und reist als Wanderprediger durch die USA.
Gehörlos und queer

Chella Mans großer Erfolg

Der gehörlose US-amerikanische LGBTI*-Aktivist Chella Man (22) ist unheimlich erfolgreich: als Model, Schauspieler, Autor und Markenbotschafter.
„Halloween Kills“

Michael Myers tötet schwules Paar

Einige Horror-Fans bezeichnen den maskierten Killer aus der „Halloween“-Reihe jetzt als „homophob“, nachdem er ein schwules Paar ermordete.
„Königliche Kobras“

Russische „Drag Race“-Kopie auf YouTube

Die Macher der russischen „Drag Race“-Kopie „Königliche Kobras“ entfernten jeglichen Verweis zu der Verbindung zwischen Drag und der LGBTI*-Community.
„Boyscation“ auf TVB

Erste schwule Dating-Show in Hong Kong

Anfang November wird die erste schwule Dating-Show im Hong Konger Fernsehen laufen. Die Idee dazu hatte der offen schwule Schauspieler Vincci Wong.
„The BOYS are back!“

Zwei neue Folgen „Take Me Out“

Nach den guten Quoten der beiden ersten schwulen Sonderausgaben der Dating-Show „Take Me Out“ entschied RTL sich für zwei weitere Special-Episoden.
Es sollte nicht erlaubt werden

Sport in diskriminierenden Ländern

Der britische Olympia-Sieger Tom Daley findet: Länder mit diskriminierenden Gesetzen sollten keine bedeutenden Sportereignisse ausrichten dürfen.