Direkt zum Inhalt
Autor Michael Bohl // © privat
Rubrik

Frankfurt am Main Lesung im Switchboard

id - 03.03.2023 - 13:15 Uhr

Mit „Nichtmillionenstadt“ hat Michael Bohl einen einfühlsam erzählten und mitreißenden Coming of Age-Roman vorgelegt, der die Geschichte von Marius erzählt – einem Jugendlichen, der auf einmal mit den großen Fragen des Lebens konfrontiert wird. Der Buchautor ist systemischer Therapeut/Familientherapeut. Parallel hat er 25 Jahre lang bei der AIDS-Hilfe Frankfurt gearbeitet und ist vor etwa fünf Jahren als Sozialarbeiter in die ambulante Erziehungshilfe gewechselt. Die jugendlich gehaltene Sprache des Protagonisten, der trockene bisweilen schwarze Humor und die philosophischen großen Lebensfragen verleihen dem Text einen einzigartigen Stil. Es wird einen Büchertisch geben und Signierung durch den Autor. Eintritt frei.

16. März – 20:00 Uhr
Switchboard – Frankfurt a.M.

Auch Interessant

Frankfurt am Main

Shakespeare und die Pflanzen

Der britische Schriftsteller William Shakespeare war botanischer Laie, kannte sich jedoch erstaunlich gut mit Pflanzen aus. Er erwähnt in seinen...
Berlin

Theaterfestspiele der Jugend

Die Jugend ist wild, ungestüm, abenteuerlustig – insbesondere junge Künstler. Das lässt sich jetzt beim Theatertreffen der Jugend wieder...
Köln

Straßenland mitten in der Stadt

Lebe deine Stadt! Die Nord-Süd-Fahrt wird zum dritten Mal zur verkehrsfreien Erlebnisfläche für zukunftsgerichtete Stadtkonzepte...
Hamburg

Eine heiße Nacht in Kuba

Lust auf eine flirrende Nacht in Kuba, auf heiße Musik und besonders heiße Männer? Dann solltest du dir das Varieté de Música Cubana nicht entgehen...
Wiesbaden

Verleihung Lyrikpreis Orphil

Zu Ehren des Wiesbadener Dichters George Konell wird 2024 zum bereits siebten Mal der Lyrikpreis Orphil der Landeshauptstadt Wiesbaden verliehen.
Fürth

LESEN – das Literaturfestival

Zehn Tage lang liegt wieder Literatur in der Luft! Zahlreiche Autoren der deutschsprachigen Literaturszene stellen in moderierten Lesungen ihre...
Berlin

Lange Nacht der Wissenschaften

Nerds, Wissensdurstige und Abenteuerlustige aufgepasst: Rund sechzig wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in ganz Berlin laden...