Direkt zum Inhalt
40 Jahre „DARE“ // © Perou
Rubrik

Hamburg 40 Jahre „DARE“

id - 31.08.2021 - 09:00 Uhr

Am 16. Oktober 1981 erblickte das Album „DARE“ von The Human League das Licht der Musik-Welt. Der Sound der britischen Band prägte daraufhin viele Jahre das elektronische Synthiepop-Genre mit. Und auch ihr cooler Look, allen voran der von Bandleader Phil Oakey, war stilprägend. Auf dem Album fanden sich vier Hit-Singles, darunter „Don´t you want me” und „Love Action (I Believe In Love)“.  In den folgenden fünfzehn Jahren war die Gruppe mit Hits wie „Being Boiled“, „Human“, „Mirror Man“ oder „Human“ aus den Charts nicht wegzudenken. Nun kommen die drei Stamm-Mitglieder Phil Oakey, Joanne Catherall und Susann Ann Sulley auf Jubiläumstour.

17. November 2021 – 20:00 Uhr
Große Freiheit 36 – Hamburg

Auch Interessant

Lizzo Live

The Special Tour

Die dreifache Grammy-Gewinnerin Lizzo hat vor Kurzem den europäischen Teil ihrer „The Special Tour“ angekündigt.
Rebel with a Cello

Hauser auf Solokonzerttour

Cellist Stjepan Hauser war lange als eine Hälfte des Duos 2Cellos bekannt, nun kommt er im kommenden Jahr auf seine erste große Solotournee.
Gewinner des ESC 2017

Salvador Sobral Live

Salvador Sobral ist einer der international bekanntesten Künstler Portugals, vor allem auch dank seines umjubelten Triumphs beim ECS 2017.
Tori Amos

oceans to oceans tour

Ausnahmekünstlerin Tori Amos kommt im Frühjahr 2023 wieder für einige Konzerte nach Deutschland.
Festival in Berlin

Lollapalooza 2022

Das diesjährige Lollapalooza-Festival lockt mit Namen wie Alice Merton, Alle Farben, SEEED oder Zoe Wees, um nur einige zu nennen,
Electric Callboy

Tekkno Tour 2023

Mit der Teilnahme bei ESC hat es trotz Petition nicht geklappt, dann gehen Electric Callboy im nächsten Jahr eben auf die "Tekkno Tour 2023".