Direkt zum Inhalt
Tashi Choden Chombal // © instagram.com/tashi_chombal_dorji
Rubrik

Tashi Choden Chombal Miss Universe Bhutan ist lesbisch

co - 01.08.2022 - 10:00 Uhr

Das 23-jährige Model Tashi Choden Chombal ist „Miss Universe Bhutan 2022“ und wird als solche auch am internationalen „Miss Universe“-Wettbewerb teilnehmen. Ihre Krönung zur „Miss Buthan“ war „eine große Sache“ – auch weil sie nicht nur die erste Kandidatin ist, die für Bhutan an „Miss Universe“ teilnehmen wird, sondern weil sie als erste bekannte Person in diesem kleinen südasiatischen Königreich offen homosexuell lebt. Das ist in diesem buddhistischen Land nämlich erst seit Februar 2021 straffrei möglich.

„Ich spreche nicht nur für die buthanische Bevölkerung, sondern auch für eine Minderheit auf einer Plattform wie dem Miss-Universe-Schönheitswettbewerb“, so Chombal laut der Nachrichten-Agentur AFP. „Ich kann ihre Stimme sein“. Ihr Coming-out hatte Chombal im Sommer 2021. Zuerst reagierte ihre konservativ eingestellte Familie mit Unverständnis. Heute sagt sie aber: „Solange sie wissen, dass ich es im Leben gut machen werde, dass ich auf eigenen Beinen stehen kann, dass ich eine unabhängige Frau sein kann, denke ich, dass meine Sexualität ihnen nicht wirklich wichtig ist.“

Auch Interessant

„Princess Charming“ nur im Stream

lesbische Dating-Show

Letztes Jahr startete das lesbische Pendant zur Dating-Show „Prince Charming“ erstmals im deutschen Fernsehen.
Kristen Stewart

sucht Paranormal-Enthusi

Schauspielerin Kristen Stewart („Twilight“) plant die „gayste, lustigste und aufregend queerste Geisterjagd-Show aller Zeiten“.
Australische Schauspielerin

Rebel Wilson und ihre Freundin

Die australische Schauspielerin und Komikerin Rebel Wilson („Pitch Perfect“) outete sich in einem Instagram-Post.