Direkt zum Inhalt
Männer erfolgreich daten // © AleksandarGeorgiev
Rubrik

Männer erfolgreich daten Wie das Kennenlernen unter schwulen Singles klappt

tr - 09.10.2021 - 10:00 Uhr

In der LGBTI*-Gesellschaft ist das Kennenlernen von Gleichgesinnten hoch im Kurs. Aber wo findet man schwule Singles? Und wie kann man sie treffen? Heutzutage läuft fast alles online. Das kann Vor- und Nachteile haben. Bekanntlich sinkt die Hemmschwelle, wenn man sich virtuell anspricht. Manche mögen es klassisch in einer Bar, im Café, im Club oder anderen Begegnungszonen. Die Spielwiese der Männer-Singles ist groß und jeder spielt dort, wo er sich am wohlsten fühlt.

Am ehesten finden sich queere Männer in der Szene selbst. Onlineplattformen wie „GayParship“ oder „Grindr“ haben sich auf homosexuelle Menschen fokussiert und ihnen einen sicheren Bereich gegeben. Aber auch übliche Plattformen wie Facebook und andere, in denen man Profile anschreiben und Gruppen beitreten kann, sind gut besucht. Wer es offline lieber hat, kann schwule Alleinstehende bereits vor der Haustür finden: in entsprechenden Schwulenbars oder in sogenannten Clubsaunen oder Veranstaltungen extra für LGBTI*-Singles. Die Auswahl ist immens. Man muss nur wissen, wie man seine Zeit verbringen möchte.

No-Go's beim Kennenlernen eines heißen Mannes

Auch wer nicht nach der großen Liebe sucht, sollte es vermeiden, mit der Tür ins Haus zufallen. Homosexuelle Personen suchen gerne mal nur sexuellen Spaß. Lernen sich zwei Menschen online kennen, kann so viel gechattet werden, wie es jeder mag. Vermieden werden sollte jedoch, ein ganzer Fragekatalog. Löcher in den Bauch fragen, wirkt aufdringlich und abgehetzt. Ein passendes Maß zu finden, ist hier die goldene Regel. Ist ein Erstkontakt entstanden und sind sich beide sympathisch, kann recht spontan ein persönliches Treffen stattfinden. Ein No-Go wäre einen dritten Mann mitzubringen. Selbst wenn man sich unsicher fühlt, würde es die andere Person vor den Kopf stoßen.

Steht ein direktes Kennenlernen noch nicht an, sollte darauf geachtet werden, wie die Konversationen ausschauen. Wer einen Lebenspartner sucht, sollte bereits beim ersten Kontakt nicht nur von sich sprechen, sondern auch Interesse an der anderen Person zeigen. Dreht sich das Gespräch oft um Sex, wäre es angebracht die Bedürfnisse klarzustellen. Wenn einer nur Spaß sucht und der andere Schwule mehr, wird es vermutlich ein sehr frustrierendes Kennenlernen. Unwahrheiten zu erzählen, um dem Gegenüber zu gefallen, ist eine schlechte Idee, selbst wenn es nur ein Sexdate sein sollte.

Körpersprache und Konversation positiv nutzen

Menschen haben ein Bedürfnis nach sozialen Kontakten, Liebe, Körperlichkeit und Zuwendung. Die Körpersprache und die Art und Weise, wie man miteinander spricht, kann gut für das erste Kennenlernen ausfallen. Der Schwule könnte Kleidung tragen, in der er sich wohl fühlt und dennoch positiv auftritt. Gepflegtes Aussehen macht einen guten Eindruck. Dabei wird dem Gegenüber klar, welchen Stil man hat. Während einer Konversation sollten sich beide Männer interessiert zuwenden, anschauen, Blickkontakt suchen und bei Gefallen minimale, „zufällige“ Berührungen austauschen. Zieht sich der andere nicht sofort zurück, ist das ein gutes Zeichen. Im Gespräch sollte ein gegenseitiger Wechsel stattfinden: Mal erzählt der eine, dann spricht der andere etwas über sich. Etwaige Absichten des Abends sollten spätestens jetzt geklärt werden -  aufrichtig.

Auch Interessant

Die 7 beliebtesten

Online Casino Slots

Die Auswahl eines Online-Slots zum Spielen kann eine Herausforderung sein, es sei denn, Sie möchten einfach nur etwas Geld bei einem zufälligen Spiel
Aktionstag in der LGBTI*-Szene

Mehr Gehör für Schwule und Lesben

Nächstenliebe, Selbstliebe, Akzeptanz und ein absolutes Gefühlschaos durch ein Outing. Homosexuelle stehen zu ihrer Neigung und wollen ermutigen.
Faktissimo

Die kalte und bunte Jahreszeit

Der Sommer neigt sich dem Ende, zumindest wenn man dem Kalender und der steigenden Abstinenz der Sonne glaubt. Deshalb gibt es jetzt Herbstwissen.
Sauna für homosexuelle Kerle

Cruising in feuchten Gebieten

Sexkontakte zwischen Dampfbad und Darkrooms findet man im Spa für Männer, die auf das gleiche Geschlecht stehen. Entspannung und Erotik an einem Ort.
Bist du zu alt für deinen Mann?

Altersunterschied schwuler Paare

Wenn der Partner über 10 Jahre Lebenserfahrung mehr hat – Homosexuelle müssen sich Vorwürfen stellen. So klappt es mit der Liebschaft trotzdem.
Apropos Leben

Gefühltes Tagebuch: Starke Stille

Unser Alien geht in sich: „Ich bin durch die Ewigkeit gedüst, in Schwere- und Geräuschlosigkeit. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.
Sexting mit Manieren erleben

Genieße top High Class Cybererotik

Die geilste Erotik im Internet. Mit der heißen Schreiberei lassen sich Sinne betäuben und anregen. Jetzt die besten Tipps direkt kennenlernen.
Den Sex zu dritt kennenlernen

Erotik mit mehreren Männern erleben

Mit dem Partner und einem weiteren Liebhaber im Liebesnest landen. Was man wissen sollte, wenn es intimer wird. Hier bekommt man alle Facts zum Spaß.