Direkt zum Inhalt
Lust auf Bücher? // © Thomas Bethge
Rubrik

Autor Asjadi mit neuem Roman Tric Trac

id - 06.07.2022 - 17:00 Uhr

Iran, 2005: Zwei junge Männer werden in der heiligen Stadt Maschhad gehängt. Dies ist der schockierende Ausgangspunkt in dem Roman „Tric Trac“, in dem die Leben dieser zwei Hingerichteten quasi wiederbelebt werden und so auch ihr Glück finden. Dabei geht es um Flucht und Exil, um Religionen und Fanatismus, um Stricher, Zotigkeit und Zärtlichkeiten. Und immer wieder spielt Backgammon – im französischen Tric Trac – eine nicht unerhebliche Rolle. Es geht also im Großen und Ganzen um Leben und Tod und vor allem um die große Liebe. Ein beeindruckender und aktueller Roman des 1980 in Teheran geborenen Asjadi.

Buchcover "Tric Trac" // © Verlag Faber und Faber

Auch Interessant

Dear Dicki

Erinnerungen an Dirk Bach

Am 13. September erscheint das Buch „Dear Dicki – Erinnerungen an Dirk Bach“. Es enthält zahlreiche sehr persönliche Erinnerungen an den Komiker.
Erasure

Day-Glo (Based on a true story)

Seit Mitte der 80er mischen Vince Clarke und Andy Bell unter dem Namen Erasure in der bunten Welt des Popzirkus mit. Nun erschien ihr 18. Studioalbum.
Mythos Marilyn

Netflix-Film "Blond"

Netflix zeit ab 28. September das Biopic, welches sich mit dem Leben von Marilyn Monroe befasst.
Neuauflage der Serie

"Queer As Folk" ist wieder da

Nach dem britischen Original aus dem Jahr 1999 und dem US-amerikanischen Remake (2000) gibt es nun eine weitere Neuauflage von "Queer As Folk".
Lizzo ist zurück

Neues Album namens "Special"

Lizzo ist gerade mit ihrem neuen Album "Special" zurück im Musikbusiness. 12 neue Tracks gibt es damit auf die Ohren.
Neil Patrick Harris

Beziehungsende in "Uncoupled"

Michael Lawson (Neil Patrick Harris) wird nach 17 Jahren von seinem Partner verlassen. Was macht er nun als Schwuler über 40 mitten in New York?