Direkt zum Inhalt
Menschen für dokumentarisches TV-Format gesucht
Rubrik

Co-Parenting Menschen für dokumentarisches TV-Format gesucht

km - 20.05.2021 - 15:45 Uhr

Millionen Menschen sind in Deutschland ungewollt kinderlos, weil sie Single, lesbisch, schwul, queer sind oder haben andere Gründe, warum Familienplanung für sie nicht so einfach ist. In skandinavischen Ländern haben sich in den letzten Jahren für all diese Menschen bereits alternative Möglichkeiten etabliert, die sich u. a. unter dem Begriff Co-Parenting zusammenfassen lassen. In Deutschland gibt es zwar ein paar wenige Co-Parenting-Agenturen, aber Co-Parenting als alternative Lebensform ist noch nicht so bekannt und verbreitet.

Deshalb ist nun ein dokumentarisches TV-Format geplant, welches Menschen begleitet, die bereit sind, Co-Parenting zu leben. Es werden Personen gesucht, die noch ganz am Anfang dieser Idee stehen oder noch keinen Partner dafür gefunden haben. Es können auch Menschen sein, die bereits einen Partner*in gefunden- oder sogar schon ein gemeinsames Kind haben.

Geplant ist ein TV-Format mit mehreren Co-Parentingpaaren in verschiedenen Lebensumständen und Altersklassen, die für eine Zeit lang nach Absprache in ihrem Leben begleitet werden. Wichtig dabei ist der Respekt gegenüber den Teilnehmer*innen. Außerdem ist angedacht, Expert*innen aus verschiedenen Bereichen an die Seite der Protagonist*innen zu stellen. Das können Psychologen, Personen aus dem Familienrecht sein oder eben Menschen, die bereits Co-Eltern sind. So kann der Weg nicht nur emotional begleitet und erzählt werden, sondern auch informativ über die Familienform berichtet werden.
Bewerbungen an folgende E-Mail-Adresse: biw@magis.tv (Birgit Weidinger).

Auch Interessant

Die Hotten3

Bücher für ein besseres 2022

Das Jahr beginnt immer mit euphorischen Vorsätzen. 2022 könnte nach zwei ermündenden Jahren der Pandemie das Jahr der Selbstoptimierung werden.
Hidden Games

Aufklärung gewünscht

Kalte und ungemütliche Winterabende laden förmlich zu gemütlichen Spieleabenden ein. Warum sich nicht mal an einem spannenden Krimispiel versuchen?
Hape musikalisch

Hape kehrt mit Musik zurück

Lange Zeit hat sich Hape Kerkeling rar gemacht, nun meldet er sich mit seinem neuen Album "Mal unter uns..." musikalisch zurück im Showgeschäft.
Es weihnachtet sehr

Single All The Way

Wenn die Familie wieder zum alljährlichen Weihnachtstreffen einlädt, dann haben es Singles oft schwer. So geht es auch dem schwulen Peter.
Kylie Minogue

Kylie pimpt ihr Album „Disco“ auf

Kylie pimpt ihr Album „Disco“ auf und holt sich eine illustre Runde an Gastkünstler*innen mit dazu. heraus kam "Disco: The Guest List Edition"
Die Hotten3

Weihnachtsstimmung auf die Ohren

Weihnachtsstimmung wird über die Sinne geweckt, ob man die geschmückten und leuchtenden Städte sieht, die Plätzchen riecht oder Weihnachtslieder hört
Sugardaddy & Tigerboy

Roman über Stricher & Freier

Der Roman "Sugardaddy & Tigerboy" von Chris P. Hunter wagt sich auf das seltene Terrain der männlichen Prostitution in Buchform.