Direkt zum Inhalt
Bücher für ein besseres 2022
Rubrik

Die Hotten3 Bücher für ein besseres 2022

km - 05.01.2022 - 10:00 Uhr

exit RACISM – rassismuskritisch denken lernen
Die queere Community steht für Akzeptanz und Toleranz. Dabei sollte man nicht vergessen, dass wenn man über queere Menschen spricht auch queere BIPoC mit von der Partie sind und das ist wundervoll. Doch genau wie diese Welt und deren Strukturen heteronorm sind, so sind sie auch rassistisch. Um sich davon zu lösen, ein besseres Verständnis zu bekommen und eine offenere Gesellschaft zu schaffen, sollte man das Buch von Tupoka Ogette lesen.
 

© Unrast Verlag
© Unrast Verlag

Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
Muss man nach so einem doch sehr selbsterklärenden, aber auch sperrigem Buchtitel noch viel dazu erläutern? Was vielleicht klingt wie ein Artikel auf BuzzFeed, ist eine bewusste Auseinandersetzung mit Social Media. Ein zeitgenössischer Weckruf des Informatikers Jaron Lanier, in dem es um die Mechanismen der Plattformen geht und was diese mit uns anstellen.
 

© Atlantik Verlag
© Atlantik Verlag

Du musst nicht von allen gemocht werden
Die Autoren Ichiro Kishimi und Fumitake Koga befassen sich mit den Erkenntnissen des österreichischen Psychologen Alfred Adler. Es geht darum sich weder von Traumata der eigenen Kindheit, noch von den Erwartungen anderer Menschen einschränken zu lassen. Man lernt in diesem Buch, wo man eventuell sein eigenes Glück sabotiert und wie man dieses Verhalten für ein selbstbestimmtes Leben brechen kann.
 

© rowohlt Verlag
© rowohlt Verlag

 

Auch Interessant

Neuauflage der Serie

"Queer As Folk" ist wieder da

Nach dem britischen Original aus dem Jahr 1999 und dem US-amerikanischen Remake (2000) gibt es nun eine weitere Neuauflage von "Queer As Folk".
Lizzo ist zurück

Neues Album namens "Special"

Lizzo ist gerade mit ihrem neuen Album "Special" zurück im Musikbusiness. 12 neue Tracks gibt es damit auf die Ohren.
Neil Patrick Harris

Beziehungsende in "Uncoupled"

Michael Lawson (Neil Patrick Harris) wird nach 17 Jahren von seinem Partner verlassen. Was macht er nun als Schwuler über 40 mitten in New York?
Buddhismus

Der Mönch in High Heels

Kodo Nishimura ist nicht nur ein buddhistischer Mönch, sondern zugleich ein international bekannter Make-up-Artist und LGBTI*-Aktivist.
Die Sims 4

Die Sims werden noch diverser

Mit dem neuen Erweiterungspack "Highschool-Jahre" für die beliebte Reihe "Die Sims 4" wird deren Welt noch diverser, als sie es ohnehin schon war.
Autor Asjadi mit neuem Roman

Tric Trac

Iran, 2005. Zwei junge Männer werden in der heiligen Stadt Maschhad gehängt. Der Autor lässt sie wiederauferstehen. So einfach kann Literatur sein.
Not Knowing

Türke, Sportler & schwul

Wenn testosterongeladenenes Teenagergetue innerhalb einer Sportmannschaft in der Türkei im Bezug auf das Schwulsein zunehmend zu einem Problem wird.
Neuer Podcast aus Österreich

Warme Brüder

Hinter dem nigelnagelneuen Podcast „Warme Brüder“ stecken die beiden Österreicher Gregor Schmidinger und Gerald VDH (aka Gerald van der Hint)