Direkt zum Inhalt
Autor Niklas Müller // © Ela Rohwetter/Photo-Zander
Rubrik

Gedichte von Niklas Müller Zurück zu mir und darüber hinaus

id - 05.05.2021 - 15:00 Uhr

Der junge queere Autor Niklas Müller beschäftigt sich in seinem ersten Gedichtband mit der Suche nach seiner Sexualität, Body Issues, dem Verlust junger Liebe und seinen Erfahrungen im harten Modelbusiness. Er schreibt dabei sowohl über seine Erfahrungen mit Männern als auch mit Frauen. Auf 156 Seiten, unterteilt in fünf Kapitel, gibt es eine authentische Sammlung von Gedichten zu entdecken. Dabei zeigt "Zurück zu mir und darüber hinaus", dass jede Trennung auch einen Neuanfang bedeutet und der Wert eines Menschen nicht durch seinen Beziehungsstatus definiert wird. Er selbst sagt, dass es ihm sehr wichtig ist, dass auch queere Künstler*innen in der modernen Poesie vertreten sind.

Buchcover "Zurück zu mir und darüber hinaus" // © Niklas Müller

Auch Interessant

Gengoroh Tagame

Unsere Farben – Band 3

Der dritte Band der Manga-Reihe "Unsere Farben" erscheint im Juni. Wie geht es weiter mit dem schwulen Sora? Wird er zu sich selber stehen können?
Dancing Queens

Wie eine Frau zur Drag wird

Die junge Dylan träumt von einer Karriere als Tänzerin. Mit einer klassischen Ausbildung hatte sie bisher kein Glück, ein Drag-Club verändert alles.
A Stormy Night

Aufregende Nacht in New York

Ein Zwischenstop aufgrund eines Sturme zwingt Marcos zu einem ungeplanten Aufenthalt in New York. Doch dieser nimmt eine unerwartete Wendung.
Tokio Hotel & VIZE

Behind Blue Eyes

Tokio Hotel & VIZE veröffentlichen ihre nächste Zusammenarbeit: Dieses mal ist es ein Cover des The Who-Klassikers "Behind Blue Eyes".
Co-Parenting

Baby unter Freunden

Geplant ist ein TV-Format mit mehreren Co-Parentingpaaren in verschiedenen Lebensumständen und Altersklassen, die für eine Zeit lang begleitet werden.